Trolls

Zum Film Trolls hat Oreo zwei Sondersorten heraus gebracht in der USA. Eine mit den hellen Keks und einer rosa Glitzercreme und eine mit den dunklen Keks und einer grünen Glitzercreme mit popping Candy. Ich habe mich für den dunklen Keks entschieden, weil ich diesen mehr mag und weil in der Creme noch prickelnde Stückchen sind. 

Der Geschmack ist der Originale, aber die prickelnden Stücke haben einen tollen Effekt.

Das Glitzer ist  allerdings vernachlässigbar. 

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

 


Chocolate Marshmallow

Diese Sorte hat nicht nur eine Creme, die nach Schokolade und Marshmallow schmeckt auch in den herben, dunklen Keks sind Marshmallowstücke verarbeitet. Diese sind durch ihrer weißen Farbe sichtbar. Sie kleben sehr an den Zähnen, was ich etwas störend fand.

Die Creme ist etwas fester als sonst, aber auch zuckrig und mit einen guten Geschmack nach Marshmallow und Schokolade. Insgesamt fand ich es eine gute Sorte.

  • Inhalt: 432 g (33 Keks)
  • Nährwerte: Keks pro 70 kcal 

 

 


Caramel Coconut

Die süße braune Creme sieht zwar nicht sehr appetitlich aus, aber sie schmeckt gut. Sie ist süß und  cremig und passt damit gut zum knusprigen, herberen Keks. 

Der Karamell und Kokosgeschmack kann man gut erkennen und passt gut zusammen. Außerdem sind in der Creme Kokosnussstücke, die knusprig sind. Dadurch wird die Creme noch spannender.

  • Inhalt: 432 g (33 Keks)
  • Nährwerte: Keks pro 70 kcal 

Mystery

In der USA gibt es sogar Sorten, wo der Geschmack erraten werden soll.

Das ist eine Aktion, bei der die Chance besteht Geld zugewinnen.

Letztes Jahr war es der Geschmack Froop Loops. Das sind die gekringelten Frühstückscerealien mit Fruchtgeschmack. Ich muss gestehen, dass war nicht ganz mein Fall und ich hätte es sicher auch nicht erraten.

Diese Sorte schmeckt mir dafür. Es ist ein milderer Geschmack nach Spekulatius. Ich würde sagen es ist eine Füllung die nach Lotus-Kekse erinnern soll.

Es passt so zu den dunklen Kekse und wurde auch nicht über aromatisiert.  

Ob es wirklich der Geschmack ist wird erst später bekannt gegeben, da bis zum 1.11.19 noch die Chance besteht, sein Tipp abzugeben. 

  • Inhalt: 345 g (24 Keks)
  • Nährwerte: 70 kcal  pro Keks 

 


Maple creme

Mal wieder eine helle Sorte, aber ich weiß auch nicht ob eine Ahornsirup-Creme zum dunklen Kakaokeks gepasst hätte. Im hellen Keks schmeckt die Creme auf jeden Fall. 

Es ist wie immer eine süße, zuckrige Creme mit den Aroma von Ahornsirup. 

Da ich Ahornsirup mag, frag ich mich warum es sowas nicht in Deutschland gibt ?! Na gut, wenn ein Land das recht auf eine Ahornsirup Sorte hat, dann ist es Kanada ;)

  • Inhalt: 345 g (24 Keks)
  • Nährwerte: 70 kcal  pro Keks 

Mint Chocolate Chip (Baskin Robbins)

Diese Sorte ist nach einer Eissorte von Baskin Robbins inspiriert. Es stellt ein Minzeis mit Schokoladenchips da. Dazu wurde zwischen den 2 dunklen Keksen nicht nur eine Minzcreme gelegt, sondern eine Schokoladen- und Minzcreme. In der Minzcreme sind zusätzlich noch Schokoladenstückchen.

Die Creme erinnerte mich an After Eight, die Schokoladencreme war von den Minzgeschmack vollkommen überlagert. 

Die Schokoladenchips gaben eine weitere Konsistenz in der Creme, was gut passte. Ich fand auch, dass der herbe Keks mit der frischen, süßen Creme stimmig war. Ich fand nur schade, dass man die Schokoladencreme nicht hat, fand die Chips aber toll. 

Diese Sorte könnte die Standard Mint Sorte ersetzen für mich.

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

 


Marshmallow Moon

Zum 50. Geburtstag  der Mondlandung hat Oreo eine neue Sorte dafür entwickelt. Es eine Sorte mit einer blau-lila Marshmallow-Creme, die zwischen den dunklen Keksen steckt. Auf den einen Keks ist der normale Oreo Druck zu sehen und auf den anderen Keks Motive vom All ( Der Mond, ein Rauschiff, ein Astronaut). Ich finde die Bilder süß gestaltet. Die Creme schmeckt nach Marshmallow und hat die zuckrige Konsistenz der Oreo-Cremes. Ich fand aber auch, dass sie sich nur minimal von der normalen Creme abhebt und sehr süß war. 

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

 

 


S'mores

S'mores ist eine Süßigkeit die aus 2 Keksen besteht in der ein Stück Schokolade liegt und ein flambiertes Marshmallow. 

So ist auch bei der Oreo Sorte die Kekse Graham Kekse und zwischen ihnen liegt eine weiße Marshmaollowcreme, die überdeckt wird von einer Schokoladencreme. Zusammen erzeugen sie den typischen S'mores Geschmack, so ähnlich wie die Poptart Sorte.

Die Creme ist wieder cremig und gleichzeitig zuckrig (man spürt die Zuckerkristalle)

Ich mag diese Sorte, die es schon vor ein paar Jahren in der USA mal gab. 

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

dark chocolate

Eine Sorte die mal nicht ganz so süß ist. Der bekannte dunkle Kekse hat eine schwarze Füllung, die durch die dunkle Schokolade herber ist. Keine Angst wer Oreos kennt weiss, dass die Füllungen sonst immer sehr süß ist hier fängt die schokolade die süße nur etwas auch ist aber denoch vorhanden. Mir gefällt sie besser als die normale Chocolate sorte oder brownie

  • Inhalt: 345 g (24 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

love, Oreo

Love, Oreos sind eine Valentin Edition und haben auf einer Seite süße Botschaften auf gedruckt, wie "xoxo Oreo"  oder "dunk in Love". Bei der Sorte wurden wieder die dunklen Kekse verwendet, die etwas den Geschmack der Creme angenommen haben. 

Diese ist pink und schmeckt süß und ja man kann vlt. wirklich sagen spritzig ( fruchtig ) auf eine künstliche Art. 

Ich finde diese Edition sehr gelungen, da die süße Creme gut zum herben Keks passt. 

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Carrot Cake

Hier wurde ein heller Keks gewählt, um ihn zu aromatisieren, damit er nach Karottenkuchen schmeckt. Ich finde das wurde nicht nur optisch gut getroffen, sondern auch geschmacklich. Er ist natürlich knusprig und nicht saftig, wie es bei einen Karottenkuchen de fall wäre ;).

Die Creme kommt auch einer Frischkäsecreme sehr nahe, war mir aber zu süß und viel, vielleicht wäre die Variante der Thins besser gewählt gewesen. Ich würde ihn mir nicht noch mal holen weil die Creme wie gesagt so süß war. Sie hat mich iwie auch an rohen keksteig vom Geschmack erinnert. Dazu muss ich aber noch sagen ich esse bei meinen Oreo immer erst den Deckel ab, sollte man vielleicht bei der Sorte nicht machen ^^.

  • Inhalt: 345 g (24 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Red Velvet

Was zeichnet ein Red Velvet Kuchen aus ? Genau die rote Farbe des Schokoladenkuchens und die Frischkäsecreme mit der der Kuchen bestrichen ist.

Des wegen hat hier der Keks auch eine rote Farbe, wurde geschmacklich aber nicht verändert.

Dafür aber die Creme. Sie schmeckt tatsächlich wie eine Frischkäsecreme und ist auch etwas weicher. Ich fand sie sogar leckerer als die Originale, da sie einfach frischer schmeckt. Authentisch amerikanisch und sau lecker ;)

  • Inhalt: 345 g ( 24 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Cherry Cola

Milch zu Keks, wieso nich mal ne Cherry-Cola?

Der Geschmack von Kirsche und Cola passt gut zu den dunklen Oreo Keks.

Die Creme ist rot und weiß, je nach Keks mal mehr weiße oder rote Schicht. Das ist aber auch egal, den sie schmecken gleich, nach einer Kirschcola. Man hat hier sogar versucht die Kohlensäure nach zu stellen, in dem knister Streusel enthalten sind. So hat man ein knusprigen Keks, eine cremige Füllung und ein Knispererlebnis im Mund.

Ich fand die Sorte in jeglichen Punkten gelungen: Optik, Geschmack, Nacharmung und Esserlebnis.

 

  • Inhalt: 303 g ( 21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Apple Pie

Dieser Oreokekse ist wieder eine helle Sorte und soll etwas mehr wie Mürbeteigkekse schmecken, um den Geschmack des Apfelkuchen noch mehr Kraft zu geben.

Die Füllung schmeck nach Apfel, bzw aromatisierten Apfel und kommt ein Apple pie schon sehr nahe. Dennoch finde ich die Füllung zu intensiv, mir hat die Creme schon sehr im Hals gekratzt. Mit den Keks selber ist es besser aber mir immer noch zu intensiv und auch zu süß. Hier hätte etwas weniger mehr Ergebnis erzielt.

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Peppermint Bark

Dieser Oreo hat wieder den normalen dunklen Keks. Die Füllung besteht aus einer Minzcreme mit roten Zuckercrunchstücken. Die Sorte ist nicht ganz so stark minzig wie Mint, dennoch schmeckt man es leicht. Ich finde es so sehr angenehm und passend zum dunklen Keks. Die Crunchstücke sehen nicht nur gut aus und symbolisieren eine Zuckerstange, sonder geben nochmal einen zusätzlichen Crunch zum Keks.

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Firework

Hier ist der einzige Unterschied zum Original die bunten Knisterstreussel in der Creme. Diese tanzen lustig auf der Zunge hin und her, wie ein Feuerwerk und geben noch mehr Spaß beim Naschen. Ich liebe diese Sorte.

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Rocky Road Trip

Von der dicke und Form wieder ein normales Oreo, doch hier ist es nicht nur ein einfacher dunkler Kakaokeks. Im Keks sin Marshmallow enthalten und in der Füllung Sojastücke, die aus einer Schokocreme mit Rocky Road Geschmack besteht.

Der Rock Road Geschmack ( geröstete Marshmallow-Keks-Schokolade) ist deutlich zu schmecken und sehr lecker, aber ich finde die Marshmallow- und Sojastücke stören, da sie zäh und fest sind und nicht weich wie man es gewohnt ist.

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Chocolate Peanut Butter Pie

Dieser Sorte hat die gleiche Füllung, wie Oreo "Penaut Butter and Chocolate": Eine hälfte besteht aus Schokoladencreme und die andere aus Creme mit Erdnussbutter. Durch die Erdnussbutter ist die Sorte nicht so süß wie andere Oreo-Sorten. Da bei der Sorte, im Unterschied zur "Peanut Butter and Chocolate", helle Kekse verwendet werden ist sie auch süßer als diese.

Die dicke der Kekse und Creme  sind wie beim Original.

Ich fand die Sorte sehr lecker und mag die Kombi aus Erdnussbutter und Schokolade. Dennoch fand ich die Sorte mit den dunklen Keksen besser, da sie noch herber war.

 

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse) 
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Kettle Corn

Ein helles Oreo hüllt die süße Creme ein, die nach Popcorn schmecken soll, dazu wurden in der Creme Stücke von gepoppten Popcorn gegeben. Ich fand diese eher störend und fand den Geschmack sonst auch nicht sehr überzeugend.


Cinnamon Buns

Bei diesen Oreos wurde ein heller Kekse verwendet, in der eine Zimtcreme steckt. Größe und Konsistenzen der Kekse und Creme sind aber wie beim Original.

Das ist eine Meiner Lieblingssorten, da er so schön zimtig ist. Man muss aber auch dazu sagen, dass die Füllung wieder sehr süß ist. Alleine wäre sie zu süß mit den Keks passt es, auch der Keks ist  süß. Die hellen Sorten sind wieso nur was für Zuckerliebhaber, da dort kein Kakaopulver in dem Keks enthalten ist, der sonst die Süße auffängt.

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse) 
  • Nährwerte: 75 kcal pro Keks

Strawberry Shortcake

Diese Sorte hat anderes als beim Original helle Kekse. Diese haben zusätzlich noch kleine rote Stücken mit Erdbeergeschmack eingebacken. Sie sind wie gewohnt knusprig. Man sollte sie nur nicht zu lange an der Luft lassen, da sie schnell Wasser ziehen und so pappig werden. 

Die Creme ist rosa und hat die gewohnte Dicke und Konsistenz. Der Geschmack ist dominant süß und künstlich erdbeerig. 

Der ganze Kekse schmeckt nach diesen Aroma. Es ist das gleiche wie bei der Füllung der Sorte "Strawberry", wo aber der gewohnte dunkle Keks verwendet wird.

Mir ist der Geschmack zu künstlich und süß.

  • Inhalt: 303 g (21 Kekse)
  • 75 kcal pro Keks

Winter

Diese Sorte kommt jedes Jahr zu Winterzeit in den USA herraus. Geschmacklich unterscheidet sie sich nicht vom Orginalen, aber vom aussehen. Die sonst weiße Füllung wurde rot eingefärbt und auf den Keksen sind unterschiedliche winterliche Motive drauf, wie Handschuhe oder eine Schneeflocke.

  • Inhalt: 435 g ( 24 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

Banana Split

Diese Bananen-Sorte kommt aus Uruguay. Ich habe sie über einen englischen Händler bekommen.

In Mitten der zwei dunklen Oreo-Kekse lag eine dünne, gelbe Creme mit Bananengeschmack. 

Bei Öffnen der Verpackung kam mir schon der künstliche Bananengeruch entgegen und so hat auch die Creme geschmeckt. Es war nicht übertrieben. Man sollte nur wissen das es nach den Aroma schmeckt nicht nach einer echten Banane. 

Der Keks kam mir auch nicht so intensiv vor, wie die aus der USA, dennoch genauso knusprig.

Ich fand die Sorte o.k., mehr aber auch nicht. 

  • Inhalt: 117 g Packung (12 Kekse)
  • Nährwerte pro Keks 49 kcal

Orange Tang

Dieser Oreos aus Ägypten haben eine dünne, süße, orangfarbende Creme, die nach künstlicher Orange schmeckt. Mir war die Schicht zu dünn. Ich hätte sie lieber so dick wie in der USA. Sonst fand ich den Geschmack passend zu den knusprigen, herben, dunklen Keks.

  • Inhalt: 95 g (10 Kekse)
  • Nährwerte pro 45 kcal pro Keks

Peanut Butter

Erdnussbutter und Oreos passen gut zusammen. Hier ist in den herben Oreo Keks eine dünne Schicht gesüßte Erdnussbutter Creme enthalten. Gerne hätte ich mehr Creme Füllung wie in den 303 g Packungen 

  • Inhalt: 154 g (14 Kekse)
  • Nährwerte: 54 kcal pro Keks

 


Strawberry Cheesecake

Bei der Variante finde ich ganz gut, dass die Fühlung nicht so dick ist. Die rosa Creme ist sehr süß und hat das typische künstliche Erdbeer-Käsekuchen Aroma. Der dunkle Kekse fängt die süße auch etwas auf. 

Eine ganze Packung könnte ich nicht essen, aber eins zwei Kekse sind ganz lecker.

  • Inhalt: 154 g (14 Kekse)
  • Nährwerte: 53 kcal pro Keks

Gold

 

Hier hat man 2 helle Keske mit der normalen Vanillecreme, die hier nicht so dick ist wie in den groß Packungen aus der USA.

 Durch den milderen Geschmack der hellen Kekse wirkt die Creme noch vanilliger und süßer.

 

  • Inhalt: 154 g ( 14 Kekse)
  • Nährwerte: 53 kcal pro Keks

 

 


Ice Cream Blue Berry

Diese Oreo haben wirklich ein kühlenden Effekt, durch die minzige Note der der Blaubeercream hinzugefügt wurde. Diese liegt zwischen den bekannten Kakaokeksen. Ich fand die Kombination der Minze mit den süßen künstlichen Blaubeer Geschmack sehr lecker in den herben Keks

  • Inhalt: 137 g ( 14 Kekse)
  • Nährwerte: 48 kcal pro Keks

 


Strawberry Creme

Die rosa Erdbeere-Creme zwischen den dunklen herben Keksen, ist wieder süß und von einer zuckrigen Konsistenz. Das Aroma der Erdbeere erinnert an ein Erdbeer-Fruchtzwerg oder vergleichbaren Quark. 

Ich fand den Geschmack passend zum Keks, aber man sollte kein echten Erdbeer-Geschmack erwarten 

  • Inhalt: 137 g ( 14 Kekse)
  • Nährwerte: 48 kcal pro Keks

Peanut Butter and Chocolate

Eine Seite Schokocreme auf der anderen Erdnussbuttercreme und das noch zwischen 2 Oreo Keksen, ich sag nur Volltreffer. Gute Kombination und wie immer mit einer süßen Creme und herben Keks
  • Inhalt: 137 g ( 14 Kekse)
  • Nährwerte: 48 kcal pro Keks

 


Mint

Zwei dunkle Kekse verbürgen hier eine hellgrüne Creme, die ein süßen minzigen geschmack hat. Die Minze wurde dezenter eingesetzt als bei "cool mint" oder "peppermint". Hier hat man danach auch nicht den frische Geschmack den man bei "Blueberry Ice Cream" hatte.

Ich fand die Kombination gut gelungen der herbe Geschmack des Kekses mit der dezenten süßen Minzcreme.

Ich finde die Sorten die noch intensiver sind ein kleinen wenig besser.

  • Inhalt: 117 g (8 Kekse)
  • Nährwerte: 70 kcal pro Keks

dark & white chocolate

2 dünne, herbe Kekse haben eine dünne Füllung aus weißer und dunkler Schokoladencreme. Diese ist von der Konsistenz zuckrig . Geschmacklich ist die weiße Seite süßer als die dunkle und insgesamt auch süßer als bei den deutschen Sorten. Das gleichen die Keks-hälften gut aus. Für mich eine gelungene Variante.

 

  • Inhalt: 137 g ( 18 Kekse)
  • Nährwerte: 35 kcal pro Keks

Choc'oBrownie

Bei den Sorte werden die originalen dunklen Kekse genommen und in ihnen ist eine Schokoladecreme, die noch kleine Browniestücke enthält. Diese sind kaum wahrnehmbar, aber schmeckbar.

Die Dicke und die Konsistenz der Kekse und der Creme sind auch wie beim Original.

Die Sorte ist Schoko pur, aber unterscheidet sich nicht wesentlich von der Sorte "Chocolate".

  • Inhalt: 176g (4 Einzelpackungen mit jeweils 4 Keksen)
  • Nährwerte: 52 kcal pro Keks

Oreo Most Stuff

Es gibt sehr dünne Oreos, die Thins, und es gibt jetzt Oreos mit doppelt an Creme-Füllung. Bei der doppelt Creme-Füllung sind die Kekse nicht dicker als die normalen. Anderes bei den Thins, wo auch die Kekse dünner sind. 

Die doppelt gefüllten gibt es nur mit der original Füllung (Vanillecreme). 

Ich muss sagen mir ist es dann doch zu viel Füllung. Am liebsten habe ich die dicke von den normal großen Kekse aus der USA.

  • Inhalt: 85 g (4 Kekse)
  • Nährwerte pro Keks: 110 kcal

Thins latte creme

Die Keks sind sehr dünn, wie auch die Creme. Es ist der knusprige, herbe dunkle Oreo-Keks.
Die Füllung schmeckt nach einen süßen Milchkaffee und passt gut zu den herben Keks. Ich würde sie auch gerne in der normalen Dicke mögen.  
  • Inhalt: 287 g (40 Kekse)
  • Nährwerte: 35 kcal pro Keks (da sie dünn sind)

 


Thins Minces Pistazie

Am letzten Tag in Kanada habe ich diese Oreo Sorte entdeckt, zum Glück. Denn diese Sorte ist einfach nur lecker und nicht so übertrieben süß.

Es handelt sich hier um die dünnen, herben, dunklen Kekse mit einer dünnen Creme Schicht. Diese ist hier grün und schmeckt nach Pistazie, fast schon marzipanartig und passt super zum Keks, sie hätte gern noch mehr im Keks sein können. ;)

  • Inhalt: 287 g (40 Kekse)
  • Nährwerte: 35 kcal pro Keks (da sie dünn sind)

Thins Leomon

Thins leomon
Thins leomon

Zwei dünne, helle Oreo-Kekse verbergen eine dünne süße Zitronencreme. Dieser Oreo presentiert einen Zitronengeschmack ganz in süß. Ich möchte die Sorte sehr gerne.

 

  • Inhalt: 287 g ( 40 Kekse)
  • Nährwert: 37,5 kcal pro Keks

Thins Pina Colada

"Komm lass uns ein Cocktail essen", kann es bei den Oreo heißen. Richtig gehört dünne helle Oreo Kekse, die eine Kokos-Ananas-Cremefüllung besitzen, und somit an den Cocktail Pina Colada erinnern soll.  Was hier fehlt der Rum ? Schmeckt auch so ;)

 

  • Inhalt: 287 g (40 Kekse)
  • Nährwerte: 37,5 kcal pro Keks

Thins Salted Caramel

Ich fand es unterscheidete sich nicht wirklich von den Oreo Golden außer der dicke der Creme und des Kekses. Die Farbe der Creme erinnert noch etwas an Caramel, aber von salted ist es meilenweit entfernt.

 

  • Inhalt: 287 g (40 Kekse)
  • Nährwerte: 37,5 kcal pro Keks

Thins Crispy Coconut

In den Niederlanden habe ich mir nun doch die Kokosversion geholt. Ich mag keine Kokosraspeln und hatte bedenken, dass diese verwendet wurden. Um so mehr freute es nicht das es einfach nur eine Creme war, die wie süße Kokosmilch geschmeckt hat. 

Diese passt gut zu den herben, dunklen dünnen Keksen.

  • Inhalt: 236 g ( 4 x 8 Kekse) 
  • Nährwerte: 236 kcal pro Packung ( 29,5 kcal pro Keks)

Thins Traube-Pfirsich

In China gibt es viele dünne Oreo Sorten, bei der sowohl die Creme als die Kekse sehr dünn sind. 

Die Traube-Pfirsich Sorte ist eine davon. Es gibt sie in einer 97 g Packung die 2 einzelne Verpackungen nochmal enthalten. 

Die Kekse sind wie gewohnt herb und dunkel, durch den Kakao. Die Füllung ist sandig und sehr dünn. Geschmeckt hat man die Traube gut heraus, die eine grüne Farbe hatte. Die andere hälfte des Kekses war rosa und soll nach Pfirsich schmecken, dass habe ich aber nicht heraus geschmeckt. Die Creme hatte auch eine säuerliche Note. 

Mir sind die Thin Kekse immer zu dünn. Ich mag es wenn man mehr creme hat. Geschmacklich war sie o.k., wäre aber auch nicht ein Kaufmuss für mich.

  • Inhalt: 97 g ( 2 Packungen mit je 8 Kekse)
  • Nährwerte: 242 kcal pro Packung ( 31 kcal pro Keks) 

Thins crispy lemon

oreo thins lemon
oreo thins lemon

Aus Japan stammen die dünnen Kekse mit der dünnen Creme-Füllung. Die Kekse sind geschmacklich die originalen dunkle herben Kekse. Im Innern ist eine Zitronen-Creme, die süß und sauer schmeckt. Die Säure dominiert aber den Geschmack.

Ich finde sie mit den herben Keks besser als mit en hellen, würde mir aber eine dickere Füllung wünschen, sprich nicht als Thins. 

  • Inhalt: 177 g ( 3 Packungen mit je 8 Kekse)
  • Nährwerte: 294 kcal pro Packung ( 37 kcal pro Keks) 

Thins Tiramisu

Diese Sorte habe ich im Internet bestellt sie kommt aus Korea. 

Es werden bei der Sorte die dunklen, dünnen Kekse genommen und in ihnen ist eine dünne Schicht Creme. Diese Creme ist hellbraun und schmeckt nach Tiramisu-Aroma. Damit meine ich es schmeckt nicht wie ein Tiramisu, sonder wie Produkte die mit Tiramisu-Aroma behandelt wurden ( z.B. BEI Tiramisu-Eis). Die Konsistenz ist bröslig. 

Wer Tiramisu-Eis mag und lieber eine dünne Schicht Füllung mag, wird hier nicht enttäuscht werden. 

Auch gut ist das man nicht alle 16 Stück auf einmal essen muss, da der Inhalt in 2 Packungen aufgeteilt ist, um so die Kekse lange knusprig zu halten.

  • Inhalt: 84 g ( 2 Packungen mit je 8 Kekse)
  • Nährwerte: 232 kcal pro Packung ( 29 kcal pro Keks) 

Thins Mango-Orange

Eine Oreo-Sorte bei der die Creme in zwei Obstsorten unterteilt ist: gelbe Mango und orange Orange. Die Creme ist sehr dünn wie auch der Keks. Das ist aber bei allen Thins Sorten 

Mir hat die künstlichen Geschmacksaromen der beiden Früchten nicht so gut zu den Keks gefallen. Die Sorte gibt es in China


Thins Mint Ice Cream

2 dünne dunkle, herbe Kakaokekse zwischen denen eine dünne süße, grüne minzige Creme steckt.

Der minzige Geschmack passte gut zu den herben Keks, ist aber zu wenig vorhanden. Er ist nur in der Mitte und dort eine dünne Schicht.

Ich finde die amerikanische Variante mit den dickeren Keks und Füllung viel besser. Dort ist die Füllung auch bis zum Rand gegeben.

  • Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Pflanzenöl (Palm), Maisstärke, Kakaopulver, Salz, Quellmittel, Emulgator (Sojalecithine), Aroma, Antioxidationsmittel (E306, E300), Farbstoffe (Gardenie, E160a, E100)
  • Nährwerte pro 50 g Packung: Energie 252 kcal; Fett 10,9 g davon gesättigte Fettsäuren 1,2 g; Kohlenhydrate 35,3 g davon Zucker 26,2 g; Eiweiß 2,8 g; Salz 0,25 g

white fudge covered

Zur Weihnachten gab es im Mix auch den Oreo, der mit 43 % weißer Schokoladefettglasur überzogen ist.  

Wie ihr auf den Bild sehen könnt, ist die Schicht im oberen Bereich dick und am Boden dünn. Sie schmilzt gut im Mund und ist sehr süß.

Ich fand die süße passte gut zu den knusprigen dunklen Keks mit der süßen Vanillecreme. Ihr müsst es aber schon sehr süß mögen.

In der Mix-Packung sind nur 2 Packungen à 2 Stück enthalten. Als 246 g Packung gibt es nur die Sorte zu kaufen.

1 Keks hat hier 100 kcal. 


Fudge covered

Auch diese Sorte ist in der Mix-Weihnachtspackung enthalten, aber nur ein mal. 

Wie bei der weißen Schokoladensorte, hat der Oreo einen Schokoladenfettglasurüberzug bekommen. Hier aber mit einer Milchschokoladenfettglasur. Diese ist nicht ganz so süß und schokoladiger. Sie ist aber genauso gut schmelzend. Der Keks ist auch her knusprig geblieben. Ich finde das der weiße süße Überzug besser passt. 

Das ist aber Geschmackssache, wer es lieber dunkler mag greift hier lieber zu. Auch diese Sorte gibt es einzeln zu kaufen. 

Ein Keks hat auch hier 100 kcal.


Oreo Trilogia

Oreo Trilogia besteht, wie der Name schon vermuten lässt, aus 3 dunklen Keksen und 2 Schichten weiße Creme. Außerdem ist es mit einer Schokolade ummantelt. Diese Sorte stammt aus Paraguay. Mir hat sie nicht so geschmeckt, da die Creme viel fester und brösliger war, als ich es aus Deutschland und der USA gewohnt bin. Der Schokoladenmantel schmeckt mir auch nicht. Er ist dumpf im Geschmack. Der Keks an sich ist knusprig, aber dass ist auch schon das bester des Produktes.

  • Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Palmfett, hoher Fruktose Maissirup, pflanzliche Fette, Kakaopulver, raffiniertes Fett, Magermilchpulver, Salz, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Sojalecithine, Polyglycerinpolyhydricinoleat, Feuchthaltemittel (Sorbit), Backtriebmittel (Natriumdicarbonat), Konservierungsmittel (Kaliumsorbit), natürliche und künstliches Vanille-Aroma
  • Nährwerte pro 55 g Keks: Energie 270 kcal; Fett 15 g davon gesättigte Fettsäuren 8 g; Kohlenhydrate 30 g davon Zucker 21 g; Ballaststoffe 1,8 g; Eiweiß 2,7 g; Salz 1,43 g