· 

Danone Light & Free Joghurt Heidelbeere

Es gibt einige fett- und Zuckerfreie Joghurt. Danone hat einen neuen auf den Markt gebracht. Er ist in verschiedenen Fruchtsorten vorhanden und ich habe ihn bei Real in der Sorte Heidelbeere geholt. 

Der Joghurt hat anderes als andere Light Joghurts eine dickere und damit bessere Konsistenz. Das hat Danone geschafft, in dem sie in mehr mit Stärke abgebunden haben.

Der Geschmack ist süß und man schmeckt das er durch Süßungsmittel entstanden ist, aber die Süße ist nicht übertrieben. Gut gefiel mir das ich auch die Blaubeere schmecken konnte.

Auch wenn die schöne Konsistenz nur durch Stärke erreicht wurde, finde ich ihn als Light Joghurt genau deswegen gut gelungen.

 

  • Zutaten: Joghurt aus entrahmter Milch, 5,8 % Heidelbeeren, Kartoffel-und Tapiokastärke, modifizierte Maisstärke, Verdickungsmittel (Pektine, Guarkernmehl), Säureregulator (Natriumcitrate, Citronensäure), Süßungsmittel (Acesulfam K, Sucralose), Vitamin D, Aroma
  • Nährwerte pro 115 g Becher: Energie 58 kcal; Fett 0,1 g davon gesättigte Fettsäuren 0 g; Kohlenhydrate 8,2 g davon Zucker 7,4 g; Ballaststoffe 0,3 g; Eiweiß 5,6 g; Salz 0,12 g 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Angelika Wehling (Montag, 22 Februar 2021 22:11)

    Übertrieben süss .Ich dachte wir sollten vom süssen Geschmack etwas wegkommen.So funktioniert es nicht .Freitag von Zucker aber dann Süßungsmittel. Ganz schlecht .Keine N

  • #2

    Karolina (Sonntag, 28 Februar 2021 09:03)

    Ich finde es echt schade, dass künstliche Süßungsmittel eingesetzt werden.....

  • #3

    Christiane (Montag, 08 März 2021 08:59)

    Ich finde die Verpackung irreführend. Da steht frei von Zuckerzusatz. Hatte angenommen, dass dann gar nicht süßes zugesetzt ist. Dass man dann eine Ladung Süßstoff isst, ist nicht in Ordnung und ich finde man schmeckt es auch heraus. Davon gibt es auch viele andere Produkte, also nicht besonderes. Es gibt aber auch Produkte, bei denen wirklich (außer dem Fruchtzucker aus den Früchten) ganz auf Zucker verzichtet wird, das ist wirklich ne gute Sache und schmeckt sehr natürlich und richtig gut.

  • #4

    Johanna (Donnerstag, 11 März 2021 20:01)

    Ich kann mich nur anschließen.... viel zu süß, schmeckt künstlich....

  • #5

    Eugen Kussmaul (Samstag, 13 März 2021 14:34)

    Wieder einmal Irreführung am Kunden... Kein Zuckerzusatz, aber dafür ordentlich Süßungs- und Verdickungsmittel. Und keiner kann wissen was sich hinter "Aroma" alles verbirgt. Dann lieber frisches Obst und Naturjoghurt.... Schade wieder Marketingbudget verschwendet.

  • #6

    Mona (Samstag, 24 April 2021 16:00)

    Hab mir den Joghurt in Pfirsich gekauft. Mir ist er leider vieeeeeel zu süß mir fehlt die Säure die ich persönlich bei einem Joghurt erwarte. Ich werde ihn nicht mehr kaufen unangenehmer Süßstoff Geschmack. Schade

  • #7

    Andreas (Mittwoch, 05 Mai 2021 19:12)

    Heute durch Zufall entdeckt und gleich aus Neugier eingekauft. Zuhause war ich dann sehr positiv überrascht. Die Konsistenz ist gut und geschmacklich eine perfekte Alternative zu den üblichen Marken. Die Portion ist etwas klein, aber als „Belohnung“ bestens geeignet. Hoffe, die Marke bleibt im Regal. Empfehle zum Kauf

  • #8

    Maria (Donnerstag, 06 Mai 2021 11:29)

    Habe leider die Zutatenliste des Ergbeerjoghurts nicht richtig gelesen und mich durch die geschickt gemachte Verpackung / Werbung täuschen lassen.
    Statt Zucker ist Oligofruktose + Süssstoff drin, dazu Aroma.
    Es schmeckt total künstlich und ist eigentlich ungenießbar.

  • #9

    Ina (Sonntag, 30 Mai 2021 19:52)

    Totales Kunstprodukt mit Süßstoffgeschmack. Leider gibt es noch zu wenig Joghurt mit Frucht ohne jegliche Süßungsmittel und anderen Zusatzstoffen. Werde ihn nicht nochmal kaufen.

  • #10

    Claudi (Montag, 14 Juni 2021 20:59)

    Ich auch auf den Hinweis "ohne Zuckerzusatz" reingefallen...
    Hab den Joghurt mit Heidelbeere gewählt, und hab ihn, ohne groß auf die Zutatenliste zu schauen, in den Einkaufskorb gewuppt.
    Zuhause dann, nach dem ersten Löffel hab ich dann gespuckt wie ein Lama.... Das war ja mal gar nix. Viel zu süß und zu künstlich, ich kann das nicht essen, tut mir leid.... Werd ich nie wieder kaufen.
    Daraus gelernt, Augen auf beim Joghurt Kauf, und wirklich erstmal gucken, was da so alles auf der Zutatenliste steht. Passiert mir nicht wieder....!!