· 

Intermezzo: Pizzabrote

Intermezzo gab es ja schonmal von Dr.oetker, wurde dann aber nicht mehr produziert. Jetzt ist es wieder da in 5 Geschmacksrichtungen: Schinken&Sauerrahm; Grillgemüse&Ricotta; Salami Calprese, Tomate Mozzarella mit Pesto und Thunfisch&Zwiebel

Ich habe mir drei Varianten gekauft: Schinken&Sauerrahm; Grillgemüse&Ricotta und Tomate Mozzarella mit Pesto für  je 1,99€ gekauft.

Es ist ein ovales luftiges Weizenofenbrot. Das nach den backen noch fluffig ist und am Rand knsuprig wird. Belegt ist es unterschiedlich je nach Sorte. 

Ich bin ich der Meinung, dass die Intermezzos den Rustipani von Wagner sehr ähnlich sind. Mir schmecken diese noch besser, da es bei der Sorte auch ein dunkles Brot ist und das Brot zwar auch locker aber die Kruste wird noch knuspriger. Außer die Sorte Tomate Mozerella, die fand ich besser als die vergleichbare Sorte von Wagner: Mediterrane Tomate.

 

Drei Käse mit Frühlingszwiebeln und Sauerrahm

Drei Käse ist die neue Sorte seit März 2020. Als ich sie bei Real gesehen habe, wollte ich sie kaufen und ich hatte Glück und sie war gerade für 1,69 € im Angebot.

Sie hat eine Sauerrahmsauce und außer den drei Käsesorten (geräuchert, Provolone und Emmentaler) noch 3 Zwiebelvarianten (Frühlingszwiebeln, gewürfelt und gegrillte).  Ich finde, dass hört sich nach einen guten Belag an und das war es auch.

Der geschmackvolle Käse passt gut zu den Zwiebeln, die leicht scharf und süß waren. Die Sauerrahmsauce ist eine gute bekannte Basis für ein Käsebelag. Außerdem wurde er gut gewürzt.

Leider hat das Intermezzo auch einen großen Nachteil. Es hat einfach zu wenig Belag, sodass das Brot sehr trocken war. Es ist sehr luftig und groß und wird knusprig. Wie man aber schon auf den Foto sehen kann, hatte ich auf der einen Seite am Ende keine Belag mehr. Schade ein bisschen mehr Sauce und Käse und es wäre echt gut gewesen. So weiß ich nicht ob ich es öfter kaufen würde.
  • Zutaten: Weizenmehl, 16 % Sauerrahm, Wasser, 5,5 % geräucherter Käse, 5,5 % Provolone Käse, 5,5 % Emmentaler Käse, 2,7 % Frühlingszwiebeln, 2,7 % Zwiebelwürfel, 2,7 % gegrillte Zwiebeln, Rapsöl, Backhefe, Joghurt, Zucker, Salz, Säureregulatoren (Calciumphosphat, Calciumcitrat), Sojasauce (Wasser, Sojabohnen, Salz, Weizenmehl), Gerstenmalzextrakt, Emulgator (Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), modifizierte Stärke, Verdickungsmittel (Guarkernmehl), Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Knoblauch, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • Nährwerte pro 175 g Brot: Energie 460 kcal; Fett 21 g davon gesättigte Fettsäuren 11 g; Kohlenhydrate 50 g davon Zucker 5,5 g; Ballaststoffe 3,5 g; Eiweiß 16 g, Salz 1,8 g

Schinken mit Sauerrahm

Dieses Brot ist  belegt mit einer Schicht gewürzten Sauerrahm. Der von der dicke ausreichend ist. Darauf verteilt sind die Schinken- und Frühlingszwiebelstücke. Ich fand den Belag sehr lecker genau das richtige Mengenverhälnis der Zutaten, doch hätte ich mir ihn auch am Rand gewünscht. Der ist mir etwas Zuviel.

  • Zutaten: Weizenmehl, 20% Sauerrahm, Wasser, 11% geräucherter Schinken (Schweinefleisch, Salz, Stabilisator (Natriumnitrit), Gewürzextrakt, Rauch), 5,7% Frühlingszwiebeln, Rapsöl, Backhefe, Joghurt, Zucker, Salz, Säureregulatoren (Calciumphosphate, Calciumcitrate), Sojasauce (Wasser, Sojabohnen, Salz, Weizenmehl), Gerstenmalzextrakt, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Emulgator (Mono- und Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), Verdickungsmittel (Guarkenmehl), modifizierte Stärke, Knoblauch, Pfeffer, Raucharoma
  • Nährwert pro 165 g Ofenbrot: Energie 389 kcal; Fett 14 g davon gesättigte Fettsäuren 6,5 g; Kohlenhydrate 50 g davon Zucker 5,7 g; Eiweiss 13 g; Salz 2,1g

Grillgemüse mit Ricotta-Crème

 

Hier ist der Belag rein vegetarisch mit Grillgemüse (Paprika, Zwiebeln und Zucchini). Es gibt zwar viele gelbe und rote Paprikastückchen, Zwiebeln und Zucchini sind aber nur wenige zu finden. Ich hätte es lieber anderes herum gehabt. 

Kein Vergleich zum Bild von der Verpackung. 

Die Ricotta-Creme ist zwar lecker, aber wenig für das ganze Brot vorhanden. 

Mich hat das Intermezzo leider gar nicht überzeugt, das Bild hat mehr versprochen als was man bekam.

  • Zutaten: Weizenmehl, 15% gegrillte Gemüsepaprika, Wasser, 11% Ricotta, 7,6% Zucchini, 5,5% Schlagsahne, 5,1% Mozzarella, Rapsöl, Backhefe, zerkleinerte Oliven, Salz, Zucker, Säureregulatoren (Calciumphosphate, -Citrate), Gerstenmalzextrakt, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Emulgator (Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), Verdickungsmittel (Guarkernmehl), modifizierte Stärke, Knoblauch, Oregano, Petersilie, Paprika, Chili, Chiliextrakt
  • Nährwerte pro 185 g Intermezzo: Energie 370 kcal; Fett 12 g davon gesättigte Fettsäuren 5,3 g; Kohlenhydrate 50 g davon Zucker 7,1 g; Eiweiß 13 g, Salz 1,9 g

Tomate Mozzarella

Der Belag mit ist schön saftig und gut gewürzt. Das Zusammenspiel von den getrockneten Tomaten und den Tomatenstücken gefällt mir gut. Die Pesto ist geschmacklich auch gut abgestimmt und der Käse ist war nicht so viel vorhanden, aber zieht schöne Fäden beim Essen. Insgesamt könnte auch hier der Belag noch mehr sein und bis zum Rand gehen. Der Geschmack gefällt mir hier aber besser als bei den Rustipani, weil er einfach intensiver ist.

  • Zutaten: Weizenmehl, 14% passierte Tomaten, 13 % schnittfester Mozzarella, Wasser, 10 % Tomatenstücke, 5,1 % getrocknete marinierte Tomatenstücke (getrocknete Tomaten, Sonnenblumenöl, Salz Knoblauch, Kräuter, Säurungsmittel ( Citronensäure)), Rapsöl, Backhefe, Zucker, Salz, Basilikum, Olivenöl nativ extra, Tomatenkonzentrat, Säureregulatoren (Calciumphosphate, Calciumcitrate), Spinat, Petersilie, modifizierte Stärke, Gerstenmalzextrakt, Emulgatoren (Mono- und Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Verdickungsmittel (Guarkernmehl), Knoblauch, Pfeffer, Zitronensaft, aufgeschlossenes Pflanzeneiweiß, Maltrodextrin, Karamell
  • Nährwerte pro 185 g Brot: Energie 403 kcal; Fett 14 g davon gesättigte Fettsäuren 4,7 g; Kohlenhydrate 52 g davon Zucker 7,7 g; Eiweiß 15 g; Salz 1,9 g 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0