· 

Cookie Bros: Peanut Butter, Lemon Pie & Cinnamon roll

Peanut Butter

Auf YouToube habe ich schon vor einen halben Jahr von diesen Keksteig zum Löffeln gehört. Leider gibt es ihn nicht in jeden Rewe und im Raum Berlin hat ihn leider kein Laden. Als ich in Köln die Fibo besuchte nutzte ich meine Chance und kaufte mir 2 Becher der Peanut Butter Sorte für je 2,99 €. Da der Teig nicht billig war holte ich mir die Choco Chip Sorte Variante nicht. Ich wollte erst den Teig testen. 

In den halben Jahr kamen zwar noch weitere Produkte von Keksteig auf den Markt auch in Berlin, aber davon konnte mich keiner überzeugen. Ein Teig musste man noch selber anrühren und war heftig von Preis und der andere Keksteig war mit Sahne hergestellt, so dass er nicht die Festigkeit und die knusprigen Zuckerkristalle hatte, die für mich bei einen Keksteig dazu gehören.

Jetzt war ich gespannt auf diesen Teig, da er auch noch nach Erdnussbutter schmecken soll und die liebe ich. 

Für mich ist der Teig genial den er schmeckt nach Erdnussbutter, hat eine tolle rohe Keksteig-Konsistenz  und ist nicht zu süß. Der Teig ist also fest aber noch formbar und hat Zuckerkristalle die beim essen knuspern. 

Ein weiteres Plus sind die wenigen Zutaten die dafür verwendet wurden.

Ich teile mir immer etwas vom Teig ab und mixe es unter mein Eis oder Pudding ;)

Hoffentlich kommt er bald auch nach Berlin. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt zwei Becher mit zunehmen.

  • Zutaten: Hitzebehandeltes Weizenmehl, Butter, Rohrzucker, Zucker, Wasser, 9% Erdnuss, Emulgator (E471), Salz, Vanillin
  • Nährwerte pro 160 g Packung: Energie 675 kcal, Fett 33,6 g davon gesättigte Fettsäuren 19,2 g; Kohlenhydrate 81,6 g davon Zucker 46,6 g; Eiweiß 9,9 g; Salz 1,4 g

Chocolate Brwonie white Chocolate Chips

Eine Schokoladenkeksteig der noch Brownies und weiße Schkoladentropfen enthält. Klingt gut, schmeckt lecker!

Ich mochte den Teig den er war schön zuckrig von der Konsistenz, so sollte ein Keksteig sein. Der süße Geschmack in Kombination mit den Kakao ergab ein leckeres Aroma, dass Brownie sehr ähnlich ist. Die Browniestücke habe ich nicht richtig von Teig unterscheiden können. Was nicht schlimm war, denn er war lecker. Dazu gab es noch die knackigen weißen Schokoladentopfen, die nochmal ein anderen süen Geschmack mit reinbrachten und Konsistenz.

Tolle Sorte die ich im Rewe gefunden habe.

 

 

 

 

 

  • Zutaten: hitzebehandeltes Weizenmehl, Butter, Wasser, brauner Zucker, Zucker, Kakaopulver, 6 % Browniestückchen (Zucker, Weizenmehl, Rapsöl, Wasser, Glukosesirup, Eipulver, fettarmes Kakaopulver, Emulgator (E471), Salz, Aroma), 6 % weiße Schokolade (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Emulgator (E322), Aroma), Emulgatoren (E322, E471, E472c), Vanillearoma, Salz, Antioxidationsmittel (E304, E306)
  • Nährwerte pro 150 g Teig: Energie 584 kcal; Fett 27 g davon gesättigte Fettsäuren 18,1 g; Kohlenhydrate 75,6 g davon Zucker 46,5 g; Eiweiß 9,6 g; Salz 0,3 g

Lemon pie

Mittlerweile ist der Keksteig auch nach Berlin gekommen. So waren die Sorten Peanut Butter und Choco Chip bein Netto im Angebot. Diese Woche habe ich sogar im Edeka im Alexa die anderen Sorten gesehen (Classic, Cinnamon Roll und Lemon Pie). Sie haben dort 2,99 € gekostet und ich habe mir die Lemon Pie und die Cinnamon Roll Sorte mitgenommen. 

Die Sorte erinnert mich sehr an ein Zitronenkeks mit viel Zitronenaroma, bzw. er schmeckt stark nach den Aroma Zitronenkuchen, den ich bei mir zu hause für Quarks habe. Ich mag ihn sehr gerne, aber er ist schon sehr künstlich und süß. 

Der Teig selber ist mir etwas zu weich, ich hätte ihn gerne noch etwas fester gewollt. Er lässt sich aber gut Löffeln und hat noch kleine Krümel enthalten, die an den Boden einer Tart erinnern. Sie sind aber wirklich winzig. Der Teig hat außerdem die tolle zuckrige Konsistenz, die man bei Keksteig so liebt. 

Wer nichts gegen ein süßen künstlichen Geschmack hat und es etwas weicher mag, wird hier seine Freude mit finden. 

 

  • Zutaten: hitzebehandeltes Weizenmehl, Butter, brauner Zucker, Wasser, 7,5 % Lemon Pie Crunch (Zucker, pflanzliche Öle, Keksstücke (Weizenmehl, Pflanzenfett (Palm), Zucker, Glukosesirup, Eier, Backtriebmittel (E503ii, E500ii), Salz, Aroma), Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Baiser (Zucker, Ei, Eiweiß-Pulver, Weizenstärke), Malto-Dextrin, getrockneter Zitronensaft, Kakobutter, Emulgator (Sojalecithine), Farbstoff (Kurkumin, Lutein), Aroma); Emulgator (E471), Vanillin, Salz
  • Nährwerte pro 160 g Becher: Energie 614 kcal; Fett 28,5 g davon gesättigte Fettsäuren 18,6 g; Kohlenhydrate 82,4 g davon Zucker 42,7 g; Eiweiß 5,9 g; Salz 0,32 g

 


Cinnamon roll

Wow ist der zimtig ! Viel kann ich davon nicht essen, aber der Geschmack ist genial. Er ist sehr zimtig und die Konsistenz zuckrig crunchig. Dazu ist noch ein weißer Zuckerguss um das Bild einer Zimtrolle zu vervollständigen. Den brauch man auch um den Geschmack des Teiges etwas abzumildern.

Eine gelungene süße Zuckerbombe.

  • Zutaten: hitzebehandeltes Weizenmehl, Butter, brauner Zucker, Zucker, Wasser, Puderzucker, gemahlener Zimt, Emulgator (E471), Vanillin, Salz
  • Nährwerte pro 160 g Becher: Energie 605 kcal; Fett 25,9 g davon gesättigte Fettsäuren 17,9 g; Kohlenhydrate 85,8 g davon Zucker 50,6 g; Eiweiß 6,2 g; Salz 0,2 g 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marco (Samstag, 26 Dezember 2020 22:08)

    Ich liebe die ganzen Sorten