· 

Toblerone Eis

Die Schokolade mit den knusprigen klebrigen Stücken in Hügelform gibt es schon lange und auch das Eis gibt es schon seit einigen Jahren,  Stieleis klein und groß oder im kleinen Becher. 

im Becher

Das Becher-Eis hat anderes als das Stieleis eine Vanilleeiscrembasis. Diese ist cremig und süß. In ihr sind wie beim großen Stieleeis 15 % Milchschokoladenstückchen mit Honig- und Mandelnougat, außer dem noch 13 % einer Schokoladensoße mit Honig. 

Die Soße ist zähflüssig, wie Dessertsoßen meistens sind. Der Geschmack ist süßlich, schokoladig und könnte für mich mehr im Eis enthalten ein. Es wurde als Strudel im Eis gegeben. 

Die Schokoladenstücke schmecken genau wie Toblerone nur kleiner.

Ich mochte diese Bechervariante am meisten, da es eine Vanillebasis der Toblerone-Geschmack da war, durch die Schokoladenstückchen.

 

 

 

  • Zutaten: Entrahmte Milch, 16 Sahne, Milchschokladenstückchen mit Honig- und Mandelnougat (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, 3 % Honig, Butterreinfett, 1,5 % Mandeln, Emulgator (Sojalecithin), Eiklar, Aroma), Glukosesirup, Zucker, Molkenerzeugnis, Milchpulver, Magermilchpulver, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Carrageen, Xanthan), fettarmer Kakao, modifizierte Stärke, Honig, Aromen
  • Nährwerte pro 109 g/ 185 ml Becher: Energie 276 kcal; Fett 12 g davon gesättigte Fettsäuren  7,8 g; Kohlenhydrate 38,2 g davon Zucker 33,8 g; Ballaststoffe 0,7 g; Eiweiß 3,6 g; Salz 0,2 g

Milchschokoladen-Stileis

Anderes als beim Becher ist hier die Eisbasis ein Schokoladen-Honig-Eis, dass aber genauso cremig ist. Es ist nicht ganz so kakaoig eher ein süßes Schokoladeneis. In diesen sind aber auch 2,5 %Milchschokoladestückchen mit Honig- und Mandelnougat, also die Toberone-Schokolade. Außerdem noch 2,5 % weiße Nougatstückchen, die so weich sind das sie eigentlich schon flüssig sind. Sie sind süß und kaum zu schmecken, durch das Schokoeis und den Stückchen. Überzogen ist das Eis auch mit einer Tobleroneschokolade (Milchschokolade 33 % mit weißen Nougatstückchen 3 %). Die Nougatstücken sind wie man es von Toberone kennt fest und kleben etwas zwischen den Zähnen bei essen, aber geben der Schokolade, die besondere Note. Die Schokladenhülle ist nicht so dick wie bei Magnum aber auch nicht so zu dünn. Ich mochte die große Stieleis Sorte mehr als die Minis, da hier noch Stücke im Eis selber waren.

 

  • Zutaten: Entrahmte Milch, Zucker, Molkenerzeugnis, Kakaobutter, Kokosfett, Glukosesirup, Honig 3,5 %, gemahlene Mandeln 2,5 %, Butterfett, Milchschokoladenstückchen mit Honig- und Mandelnougat (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Honig 3 %, Butterreinfett, Mandeln 1,5 %, Emulgator (Sojalecithin), Eiklar, Aroma), Kakaomasse, fettarmer Kakao 1,5 %, Magermilchpulver, gehackte Mandeln 1,5 %, Laktose, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Lecithine (Soja), Polyglycerin-Polyricinoleat), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl), Eiweiss, Aromen.
  • Nährwerte pro 66 g/ 100 ml Eis: Energie 234 kcal; Fett 14 g davon gesättigte Fettsäuren 8,6 g; Kohlenhydrate 24 g davon Zucker 23 g; Ballaststoffe 1 g; Eiweiß 2,6 g, Salz 0,12 g

mini Michschokoladenstileis

Das neue an den Eis ist die Größe. Es ist eine Mini Version die in einem 6 er Karton von 216 g daher kommt.

Die Schokoladenhülle ist knackig und schmeckt genau wie die Toberone. Es sind auch die bekannten Stückchen enthalten, die die Schokolade so besonders macht.

Das Eis selber ist ein normales Standartschokoladeneis. Es ist cremig mit einer schwachen süßen  Kakaonote.

Ich mag das Eis wegen der Hülle und finde hier das Verhältnis von Hülle und Eis besser als beim großen. Leider gibt es dafür keine Stückchen in der Eismasse.

Außerdem finde ich auch die Form als Dreieck gut gewählt, wie die Hügel der Schokolade sind.

 

 

  • Zutaten: Entrahmte Milch, Zucker, Molkenerzeugnis, Kakaobutter, Kokosfett, Glukosesirup, 3,5 % Honig, gemahlene Mandeln, Butterfett, 2 % fettarmer Kakao, Kakaomasse, Magermilchpulver, Milchschokoladenstückchen mit Honig- und Mandelnougat (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, -Masse, Honig, Butterreinfett, Mandeln, Emulgator (Sojalecithin), Eiklar, Aroma), Laktose, gehackte Mandeln, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Lecithine (Soja), Polyglycerin-Polyricinoleat), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl) Eiweiß, Aromen.
  • Nährwerte pro 36 g/ 50 ml Eis: Energie 123 kcal; Fett 7,2 g davon gesättigte Fettsäuren 4,5 g; Kohlenhydrate 13 g davon Zucker 12 g; Eiweiß 1,3 g; Salz 0,05 g

Weißes Schokoladenstieleis (in Belgien/Frankreich)

In Belgien habe ich es gefunden in einen Intersupermarche. Ich habe schon in Deutschland gehört, dass es in Frankreich existieren soll. Schade dass es nicht in Deutschland existiert. Ich finde es schon besser als unser Stieleis, weil es nicht aus Schokoladeneis sondern weißes Nougat-Honig-Eis mit 3 % weißen Nougatstückchen besteht. Dieses ist mit 33,3 % weißer Schokolade mit 2,8 % weißer Nougatstückchen und 0,3 % knusprigen Reis überzogen.

Das Eis ist cremig hat ein süßes tolles Aroma und noch kleine Stückchen enthalten. Die weiße Schokolade war dünn, um dass Eis drum und war leicht knackig und hatte noch knusprige Mandel und die etwas zähen Nougatstücke, die man aus der Toblerone Schokolade kennt. Die Schoklade selber fand ich nicht so gut, sie war o.k..

Ich fand, dass bei der Milchschokolade ,der deutschen Sorte, das Aroma der Toblerone besser zu Geltung bringt. Dafür fand ich die Eiscreme selber besser als das Schokoladeneis.

So würde für mich das idealer Toblerone Stiel Eis eine Kombination aus beiden sein. Also das weiße Nougateis mit der Milchschokolade.

Trotzdem hätte ich es gerne in Deutschland.

  • Zutaten: Entrahmte Milch, Zucker, Kakaobutter, Molkenerzeugnis, Kokosfett, 3 % Honig, gemahlene Mandeln, Butterfett, Magermilchpulver, Dextrose, Glukosesirup, gehackte Mandeln, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Sojalecithine, Polyglycerin-Polyricinoleat), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl), Reismehl, Aromen, Salz, Eiweiß
  • Nährwerte pro 100 ml/ 66 g Eis: Energie 240 kcal; Fett 15 g davon gesättigte Fettsäuren 9,2 g; Kohlenhydrate 24 g davon Zucker 23 g; Ballaststoffe 0,5 g; Eiweiß 2,2 g; Salz 0,16 g

Waffeleis (in Frankreich/ Belgien)

Wer nicht so gerne ein Stieleis isst kann in Belgien und Frankreich das Toblerone-Milchschokoldeneis auch als Waffeleis essen. Es besteht aus 16 % Waffelhörnchen mit Schokoladen-Honig-Eis mit 3,4 % Milchschokoladenstückchen mit Honig und Mandelstückchen, 4,1 % Milchschokoladen, 7,9 % Nougatstückchen und 2,6 % Milchschokoladenraspeln. Somit ist es genau die gleiche Eisbasis, wie die von den Milchschokoladenstieleis. Das Dekoration hat es noch dünne Milchschokoladenstücken und Nougatstücke. Die Waffel ist hier knusprig und hat einen guten süßen Geschmack und ist mit Milchschokolade ausgekleidet.

Ich fand, die Variante als Waffeleis eine gute Variante zu den Stieleis, würde aber weiter hin den Becher oder das weiße Schokoladenstieleis bevorzugen.

 

 

 

  • Zutaten: Rekonstituierte Magermilch, Zucker, Kokosfett, Wasser, Weizenmehl, 4,7 % Mandeln, 3,4 % Milchschokoladenstücke mit Honig und Mandelnougat (Zucker, Milchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Honig 3%, konzentrierter Butter, 1,6 % Mandeln, Emulgator (Sojalecithin), Eiweiß, Aromen), 3 % Honig, 2,8 % fettarmes Kakaopulver, Glucosesirup, Kakaobutter, Glucose-Fructose-Sirup Molkepulver, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Fettsäuren, Sojalecithin, E476), Stabilisator (Johannisbrotbaummehl, Guarkernmehl), konzentriertes Butter, ganzes Milchpulver, Kakaomasse, Palmöl, Magermilchpulver, Lactose, Salz, Eiweiß, natürlicher Vanillearoma
  • Nährwerte pro 53,8 g Eis: Energie 202 kcal; Fett 11 g davon gesättigte Fettsäuren 7,9 g; Kohlenhydrate 23,1 g davon Zucker 17,7 g; Ballaststoffe 0,9 g; Eiweiß 2,3 g; Salz 0,07 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0