· 

Pizza Alfredo mit Steinpilzen und Trüffelsauce

Eine Trüffel-Pilz Pizza klingt nach ein interessanten Belag, sodass ich sie mir im Lidl für 2,49 € gekauft habe.

Als ich zu hause war habe ich sie bei 190 °C für 13 min gebacken. Auf der Verpackung ist sind aber 200 °C bei 9-11 min angegeben.

Der Teig wird schön knusprig und der Rand ist etwas dicker gehalten. Es ist nicht der beste Teig den ich von Tiefkühlpizzen kenne, aber auch nicht der Schlechteste. Er könnte einfach noch ein bisschen lockerer sein.

Als Belag wurde auf einer Tomatensaucen verzichtet, dafür bestand aus Käse und ein paar Tupfen Riccotta-Trüffelcreme. So war Belag teils sehr cremig. Die Pilze schmeckten gut zu der gewählten Sauce und den Käse. Für mich hätte aber noch etwas mehr der Ricottacreme sein können: es fehlte mir auch noch das gewisse etwas an der Pizza.

Ganz o.k. aber keine Pizza die ich nochmal nachkaufen würde.

  • Zutaten: 55,4 % Teig (Weichweizenmehl, Wasser, Sonnenblumenöl, Salz, Hefe, gemälzte Weichweizenmehl, Trennmittel (Calciumcarbonat), Mehlbehandungsmittel (Ascorbinsäure, Alpha-Amylase, Xylanase)), 44,6 % Steinpilz-Mozzarella-Belag (29,6 % Steinpilze, Wasser, Sahne, 12,4 % Mozzarella (Milch, Salz, Käsekulturen, mikrobielles Lab, Säureregulator (Citronensäure)), rehydrierte Magermilch, geriebener Käse (Milch, Salz, tierisches Lab), 2,1 % Ricotta-Molkeneiweißkäse (Molkenmischerzeugnis, Sahne, Milch, Salz, Säureregulator (Citronensäure), modifizierte Stärke, 1,3 %  Sommertrüffel (Sommertrüffel, Wasser), Butter, Schalotten, Salz, Sonnenblumenöl, weißer Pfeffer, Aroma)
  • Nährwerte pro 325 g Pizza: Energie 778 kcal; Fett 27,3 g davon gesättigte Fettsäuren 12 g; Kohlenhydrate 104 g davon Zucker 8,5 g; Eiweiß 26,3 g; Salz 3,7 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0