· 

Toblerone Cheesecake

Toblerone ist eine leckere Schokolade aus der Schweiz. Mit den zusammengesetzten Hügeln zum abbrechen. Das Beste ist die zähen Honigstücke in der Schokolade. Sie geben im eine ganz besondere Konsistenz und Geschmack.

Bei diesen Kuchen ist diese Schokolade das Topping. Es ist so etwas weichen als die normale Schokolade, aber hat immer noch die einzigartigen Honig- und Mandelstücke.

Unter dieser dicken Schicht liegt eine noch dickere Schicht fester, aber cremiger Frischkäse. Er ist auch gesüßt und hat eine angenehme Note.

Der Boden bestand auch knusprigen Kekskrümel, die nicht wirklich süß waren. Sie waren eher herber. Somit wurde der Kuchen auch nicht zu süß, da der Frischkäse und die Schokolade schon genug Süße mitbrachten. 

Nach 4 Std. Antauzeit hatte man ein leckeren Kuchen, den man in 6 Stücken teil soll.

Bekommen habe ich ihn im rot-gelben Netto für 4,99 €.

  • Zutaten: Kekskrümel (Weizenmehl, Vollkornmehl, Pflanzenöl (Palm, Raps), Zucker, teilinvertierter Zuckersirup, Backtriebmittel (Natriumcarbonat, Ammoniumcarbonat, Salz), Sahne, Toblerone ( Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, 3 % Honig, Milchfett, 1,6 % Mandeln, Emulgator (Sojalecithine), Eiweiß, Aroma), Pflanzenöle ( Raps, Palm), Magermilch, 9 % Frischkäse (Vollmilch, Sahne, Milchpulver, salz, Maismehl, Milchsäurekultur, Konservierungsmittel (Kaliumsorbat)), Zucker, Ei, Sahne, Wasser, Tapiokastärke, Maismehl, 1 % Kakaopulver, Weizenmehl, Aroma, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Starterkultur
  • Nährwerte pro 430 g Kuchen: Energie 1703 kcal; Fett 111,8 g davon gesättigte Fettsäuren 44,3 g; Kohlenhydrate 143,6 g davon Zucker 82,1 g; Eiweiß 24,5 g; Salz 1,3 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0