· 

Schöller: Extrême

Auch Schöller bringt dieses Jahr neue Eissorten auf den Markt, wie die Extrême Reihe. Es ist ein Waffeleis mit einen Saucenkern und -Topping. Es gibt es in vier Sorten: Nuss, Schokolade, Erdbeer und Zitrone. 

Sunny Lemon

In der knusprigen Waffel steckt ein Joghurteis, dass in der Mitte eine Zitronensauce hat. Auf den Joghurteis liegt noch ein Zitroneneis. Beide Sorten waren cremig. Das Joghurteis war mild und auch das Zitroneneis war nicht übertrieben im Geschmack. Am intensivsten war die Zitronensauce. Die nicht nur in der Waffel steckte sondern auch als Topping auf den Eis. Sie war süß- sauer, fruchtig.

Ein erfrischendes Sommereis. Ähnlich wie ein Buttermilch-Zitroneneis.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Zutaten: entrahmte Milch, Zucker, Glukosesirup, Wasser, 8 % Zitronensaft auf Fruchtsaftkonzentrat, Weizenmehl, Kokosfett, Molkenerzeugnis, Sonnenblumenöl, fettarmer Kakao, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Propylenglycolester von Speisefettsäuren, Sojalecithine), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Pektine, Carrageen), Zitronensaftkonzentrat, natürliches Aroma, natürliche Zitronenaromen, natürliches Orangenaroma mit anderen Aromen, modifizierte Stärke, Säuerungsmittel (Milchsäure, Citronensäure), Salz, Farbstoffe (Carotin, Lutein)
  • Nährwerte pro 120 ml/ 74 g Eis: Energie 197 kcal; Fett 7,5 g davon gesättigte Fettsäuren 5,8 g; Kohlenhydrate 30 g davon Zucker 20 g; Ballaststoffe 0,6 g, Eiweiß 1,9 g; Salz 0,12 g

salted caramel

In dieser Waffel sind Karamelleis und weißes Schokoladeneis mit einen Karamellsoßenkern. Über der Waffel hinaus kommt erst das weiße Schokoladeneis und dann das Karamelleis. Dieses ist noch mit der Karamellsauce und weiße Schokoladenröllchen bedeckt. 

So sieht das Eis schon mal gut aus. Das Schokoladeneis ist süß und hatte einen dezenten Geschmack nach weißer Schokolade. Das Karamelleis schmeckt nach Karamell und ist intensiver. Beide Eissorten sind luftig und somit cremig. 

Die Karamellsoße ist nicht salzig aber intensiv. Sie ist zähflüssig und lecker. Die Waffel ist knusprig  und die Schokoladenröllchen sind knackig. 

Kein schlechtes Eis für Süßmäuler. Ich mag lieber das Zitroneneis. Es ist frischer.

 

 

 

 

  • Zutaten: Wasser, Zucker, entrahmte Milch, Weizenmehl, Kokosfett, gezuckerte Kondensmagermilch, Glukosesirup, Molkenerzeugnis, Sonnenblumenöl, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Butter, fettarmer Kakao, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Sojalecithine), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Carrageen), Sahne, Farbstoffe (Zuckerkulör, Carotin), Salz, Aroma, natürliche Vanillearomen, natürliches Aroma
  • Nährwerte pro 120 ml/ 74 g Eis: Energie 208 kcal; Fett 9,2 g davon gesättigte Fettsäuren 6,9 g; Kohlenhydrate 29 g davon Zucker 22 g; Ballaststoffe 0,5 g; Eiweiß 2,3 g; Salz 0,26 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0