· 

Dr.Oetker: High Protein Pudding Grieß und Vanille

Es gibt schon einige Proteinpuddings mit Vanille oder Schokolade. Dr.Oetker hat jetzt auch welche heraus gebracht und zusätzlich noch einen Grießpudding. Alle drei Sorten sind in 400 g Bechern und gibt es beim gelb-roten Netto für 1,89 €.

Ich esse gerne Grießdessert, besonders die von Müller find ich gut. Deswegen habe ich mir diese Sorte auch gekauft.

Die Konsistenz ist dickflüssiger als bei Pudding, aber auch nicht fest. Er erinnerte mich ein wenig an die Konsistenz von Müller-Milch. Ich mochte sie und man hat den Grieß auch gemerkt und geschmeckt.

Der Pudding war gesüßt und man schmeckt das es Süßungsmittel, statt Zucker ist. Mich hat das nicht gestört weil ich den Geschmack davon gewohnt bin und ihn auch mag.

Alleine wäre mir der Grieß zu langweilig, aber wenn man noch ein paar Früchte zu gibt, ist es ein leckeres Dessert. Auch 30 g Protein finde ich nicht schleckt für ein Grießpudding.

  • Zutaten: Magermilch, 5,3 % Hartweizengrieß, 4,7 % Milcheiweiß, Schlagsahne, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel (Xanthan), Maisstärke, Süßungsmittel (Cyclamat, Acesulfam K, Saccharin), Aroma, Farbstoff (Carotin), Stabilisator (Natriumphosphate)
  • Nährwerte pro 400 g Becher: Energie 316 kcal; Fett 6 g davon gesättigte Fettsäuren 3,6 g; Kohlenhydrate 34,8 g davon Zucker 18,4 g; Eiweiß 30 g; Salz 0,76 g

Schoko

Der Schokoladen-Grießpudding kam fast ein Jahr später ins Sortiment.

Er ist flüssiger als der Grießpudding. Ein Grund warum ich den Originalen besser finde. Durch den Kakao ist er natürlich etwas herber aber immer noch süß. Es ist die künstliche Süße der Süßungsmittel. 

Mir hat er nicht ganz so geschmeckt und würde lieber wieder auf den normalen Grießpudding oder den Schokoladen-Proteinpudding zurückgreifen.

Gekauft habe ich ihn im Edeka für 1,89 €.

 

 

 

 

 

  • Zutaten: Magermilch, 5,3 % Hartweizengrieß, 4,3 % Milcheiweißerzeugnis, Sahne, 1,6 % fettarmer Kakao, modifizierte Maisstärke, Verdickungsmittel (Xanthan), Aroma, Maisstärke, Süßungsmittel (Acesulfam K, Cyclamat, Saccharin), Stabilisator (Natriumphosphate)
  • Nährwerte pro 400 g Becher: Energie 324 kcal; Fett 6,4 g davon gesättigte Fettsäuren 4 g; Kohlenhydrate 34,4 g davon Zucker 18,4 g; Ballaststoffe 3,6 g; Eiweiß 30 g; Salz 0,8 g

Vanillepudding

Ich mag zwar den Grießpudding von Dr.Oetker, aber der Vanillepudding hat ein Komischen Beigeschmack. Ich kann ihn schwer beschreiben, aber ich mochte ihn nicht.

Die Konsistenz war gut, nicht zu flüssig und nicht zu fest.

Doch kaufen würde ich ihn nicht nochmal. Mit Früchten ging der Geschmack.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Zutaten: Magermilch, 8,6 % Milcheiweißerzeugnis, Sahne, modifizierte Tapiokastärke, natürliches Bourbon-Vanille Aroma, Verdickungsmittel (Carrageen), Süßungsmittel (Cyclamat, Acesulfam K, Saccharin), Farbstoff (Carotin), Stabilisator (Natriumphosphate), Schaumverhüter (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren)
  • Nährwerte pro 400 g Becher: Energie 308 kcal; Fett 5,6 g davon gesättigte Fettsäuren 3,6 g; Kohlenhydrate 24 g davon Zucker 19,2 g; Eiweiß 40 g; Salz 0,21 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Jürgen (Donnerstag, 04 Juni 2020 19:50)

    Von Natur aus süss ist schon frech bei gleich 3 Süssstoffen

  • #2

    Elsa Reporuk (Dienstag, 16 Juni 2020 15:52)

    Super lecker!

    Man kann es gut mit kleingeschnittenem Obst kombinieren!

  • #3

    Astrid (Sonntag, 21 Juni 2020 10:27)

    Teste gerade den Dr. Oetker Protein Pudding und bin sehr positiv überrascht. Oft hat High Protein einen komischen Geschmack aber dieser hier nicht! Sehr lecker!

  • #4

    Pippi Langstrumpf (Donnerstag, 02 Juli 2020 21:59)

    Was für ein Chemiedreck für viel Geld! Da rühre ich mir lieber stinknormalen Griess oder sogar Vollkorngriess mit Hafermilch zusammen - kostet ein paar Cent und ich weiss genau, was ich da zu mir nehme und kann die Süsse ggf. individuell dosieren!!!

  • #5

    Nazife (Mittwoch, 15 Juli 2020 13:43)

    Ich finde alle Sorten sehr sehr lecker und es darf beim einkaufen nicht im Einkaufswagen fehlen

  • #6

    Liz (Samstag, 15 August 2020 13:45)

    Ich find ihn widerlich wegen der Süßungsmittel. Es schmeckt so künstlich. Bin schwanger und kriegte es nicht durch den Hals. Durch Übelkeit und Ekel schützt sich der Körper einer Schwangeren vor ungesunden Lebensmitteln. Genau das ist mir hier passiert. So viel Süßstoff geht gar nicht. Sieht fancy aus, aber ist sein Geld nicht wert.

  • #7

    Marie (Sonntag, 30 August 2020 09:10)

    Ich finde ihn super lecker und bin positiv überrascht! Ich schmecke das Süßungsmittel nicht heraus, was mich sehr verwundert, da ich Süßungsmittel normalerweise immer direkt rausschmecke.

  • #8

    Max (Donnerstag, 01 Oktober 2020 06:57)

    Als oich könnte davon mehrere am Tag essen, ich finde überhaupt nicht, dass der Grießbrei nach Süssungsmitteln schmeckt.
    Ich finde Ihn unheimlich lecker!!
    Das einzige, was mich stört ist der Preis, den 2,19 Euro ( 4,20 D Mark ) hätte ich normalerwiese nie dafür ausgegeben.
    Aber dadurch das er wenig Zucker und Fett enthält und er richtig gut schmeckt, kaufe ich Ihn.

  • #9

    Miri (Samstag, 17 Oktober 2020 14:39)

    Absolut lecker! Aber... gesunde Ernährung geht anders... Wissen wir! Ab und an muss mal Naschen erlaubt sein und ich finde...Der Pudding, ob Schokolade oder Vanille, ist eine kleine Sünde wert..

  • #10

    Karel (Mittwoch, 17 Februar 2021 14:16)

    Wenn möglich null Sterne. Ich hatte mich richtig gefreut, dass es (wie bei viele high Protein Produkte) nur wenig Zucker gab. Jetzt habe ich es gegessen: es schmeckt schrecklich süß mit einem bitteren chemischen Nachgeschmack. Wie hier schon öfters erwähnt strotzt es so vor Süßungsmittel. Nie wieder...

  • #11

    Johannes (Sonntag, 09 Mai 2021 20:29)

    Geschmacklich sehr schlecht. Der Pudding hat einen bitteren Fehlgeschmack den man sehr stark wahrnimmt. Wer das nicht schmeckt hat wahrscheinlich schon über längere Zeit seinen Geschmack mit Chemie kaputt gemacht. Wie das überhaupt in den Supermarkt kommt ist mir ein Rätsel. High Protein Pudding von Rewe schmeckt Welten besser.

  • #12

    Natalie Butzke (Dienstag, 06 Juli 2021 12:39)

    Ist viel zu süß. Warum macht man das wenn auf der Werbung OHNE ZUCKERZUSATZ steht.

  • #13

    Petra (Freitag, 06 August 2021 01:12)

    viel zu viel Süßstoff in allen, schmeckt teilweise furchtbar