· 

Pumpkin Spice Brownie Eiscreme

Ich habe mein Kürbis Eis nochmal überarbeitet, weil ich noch nicht mit der Konsistenz zu frieden war. Doch diese Version ist genauso geworden wie ich es wollte. Das Eis ist cremig, vollmundig und der Geschmack ist eine Mischung aus Süße und Gewürzen mit den Kürbis verbunden.

Als Chunks habe ich dieses Mal Brownie Cookie Dough, mini Pumpkin Spice Donuts und Karamellsauce genommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für 680 g der Eisbasis braucht ihr folgendes:

Zutaten:

  • 240 ml Vollmilch
  • 100 g weiße Schokoladenkuvertüre
  • 1 Tl Kürbis Gewürze
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 20 g Invertzucker (kann man auch selber herstellen)
  • 100 g Kürbispüree (Ich hab Muskatkürbis verwendet)

Zubereitung:

  1. Koch die Vollmilch mit den Salz, den Gewürzen und der weißen Schokolade kurz auf und lasst sie dann noch 5 min. bei niedriger Temperatur köcheln.
  2. Schlagt die Eigelbe mit den Zucker hellgelb auf und gibt dann unterrühren die Milch dazu.
  3. Auf ein warmen Wasserbad schlag es weitere 10 min auf danach über einen kalten.
  4. Jetzt gibt ihr noch den Invertzucker und die Sahne zu. Danach noch den Kürbis. Lasst alles 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen bevor ihr es in die Eismaschine gibt.

Zutaten für die Chunks:

  • 70 g mini Pumpkin Spice Donuts
  • 50 g Brownie Cookie Dough
  • 2 mini Kitkat Pumpkin Spice
  • Karamellsauce nach belieben

Alles mit den Eis einfach schichten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0