· 

Rügener Inselfischer Vanille Brombeer Dessert

Ich fand den Quark sehr interessant. Zum einem, weil er geschichtet war und zum anderen weil er in diesen stabilen Becher war.

Der Vanillejoghurtquark war im oberen Teil des Bechers. Er hatte eine starke Vanillenote. Wie auch der Brombeerquark, war er gesüßt.

Der Brombeerquark war schwächer vom Geschmack. Die Brombeere konnte man dennoch erkennen.

Bei beiden Quarks hat mich die Konsistenz gestört, die etwas bröcklig war, als hätte man den Joghurt nicht gut mit den Quark verrührt.

Geschmacklich war vor allem der Vanillequark gut gewesen.

Kein Dessert, den ich mir aus den Netto nochmal mitnehmen werden. Gekostet hat er rund 1 €.

 

  • Zutaten: Joghurt, Quark, 18 % Brombeerfruchtzubereitung (68 % Brombeermark, Zucker, Geliermittel (Pektin)), Zucker, 0,1 % gemahlene Vanilleschote, natürliches Vanillearoma, Färberdistelextrakt
  • Nährwerte pro 200 g Quark: Energie 260 kcal; Fett 11,6 g davon gesättigte Fettsäuren 8,2 g; Kohlenhydrate 26,8 g davon Zucker 26,4 g; Eiweiß 10,4; Salz 0,2 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0