· 

Lieblings Schokoladenmousse auf Mandarin-Orangen-Kardamomgrütze

Eigentlich wollte ich mir ja die Pistaziencreme auf Erdbeergrütze von rot-gelben Netto holen. Leider gab es nur noch diese Sorte Schokoladenmousse auf Mandarin-Orangen-Kardamom-Grütze. Wegen den Kardamom, entschied ich mich sie mit zunehmen. Ich glaube sie hat 1,79 € gekostet und war nicht ganz günstig.

Für mich muss eine Mousse schön locker und cremig sein. Diese war es leider nicht sie war sehr kompakt und schwer. Der Schokoladengeschmack war mir zu herb. Ich hätte sie lieber süßer gewollt.

Komischerweise habe ich den Weinbrand eher in der Grütze war genommen.

Diese war flüssiger und reichhaltig vorhanden.

Ich fand aber auch die Grütze nur so lala. Als würde ich eine Dose Mandarinen pürieren.

Leider kein Nachtisch für mich.

 

  • Zutaten: 31 % Mandarin-Orange, 18 % Schokoladenkuvertüre (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator (Sojalecithine)), Wasser, Zucker, Eiweiß, Eigelb, 3 % Orangensaftkonzentrat, modifizierte Stärke, natürliches Aroma, 2 % Weinbrand, Butterfett, Säuerungsmittel (Citronensäure), 0,1 % Kardamom, Salz, Maltodextrin, Traubenzucker, Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure, Zitronensaftkonzentrat
  • Nährwerte pro 140 g Dessert: Energie 325 kcal; Fett 14,1 g davon gesättigte Fettsäuren 8,3 g; Kohlenhydrate 41,6 g davon Zucker 37,4 g; Eiweiß 3,9 g; Salz 0,21

Kommentar schreiben

Kommentare: 0