· 

Snickers peanut butter, Crisp, white oder Caramel Eisriegel

peanut butter

Ich gebe zu diesen Eisriegel bekommt ihr nicht in Deutschland, sondern in Frankreich. Als ich dort Ferien machte habe ich in im Intermarché entdeckt. Es gab auch einen Mars-Eisriegel mit weißer Schokolade, so musste ich mich entscheiden.

Es war keine schlechte Wahl, denn die Erdnussbutter, die über der Eiscreme liegt hat gut geschmeckt. Sie ist fest aber cremig. Leider ist die Schokolade, die um das Eis liegt, sehr süß. Sie schmilzt auch schnell und ist dann nicht mehr knackig.

Das Eis selber ist süß und luftig, wie bei den anderen Eisriegel von Snickers auch. In der Mitte gibt es noch mal eine Karamellsauce, die zähflüssig ist. Mir hat sie gut geschmeckt.

So fand ich es ganz gut und besser als mit den Nüssen. Doch wer es knackiger mag, sollte die Nuss-Version wählen.

 

  • Zutaten: Zucker, 15 % Magermilch, 13 % Sahne, Glukosesirup, 10 % Erdnüsse, Wasser, kondensierte Magermilch mit Zucker, Kokosfett, Kakaobutter, Kakaomasse, Palmfett, Magermilchpulver, Butterfett , Baumwollsamenöl, Laktose, Molkenerzeugnis, Glukose-Fruktose-Sirup, Emulgatoren (Sojalecithine, E471, Sonnenblumenlecithin), Magerkakao, Salz, Stabilisatoren (E407, E410, E412), Vanilleextrakt, natürliches Aroma
  • Nährwerte pro 41,5 ml/ 39 g Eis: Energie 145 kcal (349 kcal); Fett 8,5 g (21 g) davon gesättigte Fettsäuren 4,1 g (9,8 g); Kohlenhydrate 14 g (35 g) davon Zucker 11 g (28 g); Eiweiß 2,4 g (5,7 g); Salz 0,12 g (0,3 g)

Crisp

Der Snickers Crisp jetzt als Eis.

Nach den es schon den weißen Snickers gibt sowohl als Riegel als auch als Eis, gibt es 2021 auch den Crisp Snickers auch als Eis. In Frankreich gab es ihn schon 2020. Entdeckt habe ich ihn beim Real für 2,99 € die 6er Packung.

Die Crisp stecken in den kakaohaltigen Überzug und werten den Eisriegel richtig auf. Ohne die Crisp find ich den normalen Snickers Eisriegel langweilig. Der Knuspereffekt der jetzt vorhanden ist, fegt die Langeweile weg.

Unter der schokoladigen Hülle  befindet sich das zähflüssige Karamell und ab und zu ne Erdnuss. Außerdem natürlich das Milcheis, was auch nach Erdnuss schmeckt.

Ich mochte den Riegel, weil man das süße Karamell und die knackige Schokolade und Nüsse  hatte. Dazu kam noch eine weiche, kühle Eisschicht und knusprige Crisp. 

  • Tolles Produkt nur etwas klein geraten. Für mich könnte er doppelt so groß sein. Zutaten: Zucker, 13 % Magermilch, Glukosesirup, Sahne, Erdnüsse, Wasser, Kokosfett, gezuckerte Kondensmagermilch, Kakaobutter, Kakaomasse, Palmfett, Reismehl, Magermilchpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Süßmolkenpulver, Emulgatoren (Sojalecithine, E471, E477), Stabilisator (E407, E410, E412), fettarmer Kakao, Salz, Dextrose, Gerstenmalzextrakt, Gerstensirup, Rapsöl, natürlicher Vanilleextrakt, natürliches Aroma
  • Nährwerte pro 39,2 ml Eisriegel: Energie 130 kcal; Fett 7,4 g davon gesättigte Fettsäuren 3,8 g; Kohlenhydrate 14 g davon Zucker 10 g; Eiweiß 2 g; Salz 0,09 g

white

Ich mag die weiße Schokoladenschicht, um das Eis. Die süße ist eine gute Kombination zu den Erdnüssen und den Karamell. Es ist knackig, wie auch die Erdnüsse. Das Karamell hat einen guten Geschmack und ist zähflüssig, wie beim echten Snickers. Doch das Eis ist leider kein Erdnusseis und hat wenig Geschmack. Es ist außerdem nicht vollmundig oder hat eine gute Konsistenz. Als Riegel finde ich den weißen Riegel sehr lecker, als Eis nur in Ordnung.

 

 

 

 

 

  • Zutaten: Zucker, Glukosesirup, 13 % Magermilch, Erdnüsse, Sahne, Wasser, Kakaobutter, Vollmilchpulver, gezuckerte Kondensmagermilch, Kokosfett, Palmfett, Magermilchpulver,  Emulgatoren (Sojalecithine, E471), fettarmer Kakao, Stabilisatoren (E407, E410, E412), Salz, Vanilleextrakt, natürliches Aroma
  • Nährwerte pro 44,6 ml/ 40,8 g Eis: Energie 157 kcal; Fett 9,5 g davon gesättigte Fettsäuren 4,5 g; Kohlenhydrate 15 g davon Zucker 11 g; Eiweiß 2,8 g; Salz 0,11 g 

Es gibt den normalen Snickerseisriegel, einen mit weißer Schokoladenhülle und einen mit crispies. Diesen mit Karamell habe ich an einer Tankstelle vor Jahren gekauft und vor ein paar Tagen wieder. 

Ich finde ihn viel besser als den normalen, weil er nicht nur Vanilleeis hat, sondern ein Karamelleis, das gut nach Karamell schmeckt. Es ist leider ein luftiges Eis, doch bei den Riegel finde ich, dass in Ordnung, da er noch eine zähe Karamellschicht mit knackigen Erdnüssen hat, wie der Riegel selber auch. Die süße Kakaohaltige Fettglasur hat auch einen leichten Knack und schmilz im Mund schnell. Ich finde die Version gut umgesetzt.

 

 

 

  • Zutaten: Glukosesirup, Zucker, 13 % Magermilch, Sahne, Erdnüsse, Wasser, gezuckerte Kondensmagermilch, Kokosfett, Kakaobutter, Palmfett,Kakaomasse, Magermilchpulver, Butterreinfett, Milchzucker, Süßmolkenpulver, Emulgator (Sojalecithine, E471, E477), Stabilisator (E407, E410, E12), natürliche Farbstoffe (Zuckerkulör), Salz, natürliches Karamellaroma, natürliches Vanilleextrakt.
  • Nährwerte pro 72,5 ml/ 66 g Eis: Energie 239 kcal; Fett 13 g davon gesättigte Fettsäuren 7,3 g; Kohlenhydrate 26 g davon Zucker 19 g; Eiweiß 3,8 g; Salz 0,14 g

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0