· 

Magnum Double Gold Caramel Billionaire

Ich wollte das Eis so schnell wie möglich probieren, da es so viele Geschmäcker enthält. Allein die beiden verstrudelten Eissorten sind besonderes. Keks- und Pekannusseis gibt es nicht so oft und erst recht nicht in der Kombination, Das Eis ist cremig, wie man es von Magnum kennt. Der Geschmack erinnert mich an den Kekseisgeschmack des weißen Magnum Cookie aus den letzten Jahr. Pekannuss habe ich gar nicht raus geschmeckt. 

Umhüllt wurde es von einer dickflüssigen, süßen Karamellsauce. Auch wenn diese sehr lecker war, war sie nicht salzig.

Um das ganze lag wieder eine knackige Schokoladenschicht. Hier war es eine weiße Schokolade mit Karamellgeschmack, was sie golden aussehen lässt. Diese fand ich richtig gut. Lecker süß und schön knackig, dazu noch die knusprige Keksstückchen da drin für den extra Crunch. 

Ein leckeres süßes Eis, aber nicht ganz so umgesetzt vom Geschmack, wie erwartet, wenn man sich die Beschreibung durchliest. Schade verschenktes Potenzial.

  • Zutaten: Entrahmte Milch, Zucker, Glukosesirup, Kakaobutter, Magermilchpulver, Glukose-Fruktose-Sirup, Butterfett, Kokosfett, Sonnenblumenöl, Magermilchpulver oder -Konzentrat, Fruktose, Stärke, Molkenerzeugnis, Reismehl, Emulgatoren (E471, E476, E322), Karamellsirup, Stabilisatoren (E410, E407, E412), Farbsoff (150b), Aromen, 0,1 % Salz, Butter, Kakaomasse, Backtriebmittel (E500)
  • Nährwerte pro 85 ml/ 71 g Eis: Energie 231 kcal; Fett 12 g davon gesättigte Fettsäuren 8,2 g; Kohlenhydrate 27 g davon Zucker 21 g; Eiweiß 3,1 g; Salz 0,23 g

Becher

Das Eis ist ähnlich wie das Stieleis.

So hat es auch ein Kekseis und die weiße Karamellschokolade. Doch statt den Pekaneis ist die Toffeesauce noch mit Zimt gewürzt und in der Schokolade sind nicht nur Kekse, sondern auch Pekannüsse. 

Mir war das Eis in Becher zu viel. Das das Eis sehr künstlich schmeckt. Als Stieleis geht es, da die Menge nicht so groß davon ist und man mehr Schokolade und Sauce hat. Hier wird mir davon nach den halben Becher schlecht, da der Geschmack dazu auch noch sehr süß ist.

Den Zimt aus der Sauce von ich gut, aber die Sauce war nur dünn ein gestrudelt. Ich hätte liebe dickere Schichten wie beim Stieleis gehabt. Auch vom Crunch der Kekse und Nüsse hatte man wenig gehabt, da sie nur im Schokoladendeckel waren. 

Den dicken Schokoladendeckel und auch die Schokolade am Becherrand und im Eis fand ich sehr lecker und das Beste vom Eis.

Meine Empfehlung holt euch lieber das Stieleis. Beides habe ich im Penny gefunden. Diese Woche für 2,49 €.

  • Zutaten: entrahmte Milch, 17 % Sahne, Zucker, Magermilchpulver oder -Konzentrat, Glukose-Fruktose-Sirup, Kakaobutter, Butterfett, Butter, Molkenerzeugnis, karamellisierter Zucker, Weizenmehl, Emulgator (E471, E476, E322), modifizierte Stärke, Stabilisator ( E410, E412, E407, E415), Pekannüsse, Sonnenblumenöl, Aromen, Salz, Zimtpulver, Karamellzuckersirup, natürliche Aromen, Farbstoff (E150a), Kakaomasse, Milcheiweiß, Säureregulator (E270)
  • Nährwerte pro 440 ml/ 303 g Becher: Energie 921 kcal; Fett 51,5 g davon gesättigte Fettsäure 33,3 g; Kohlenhydrate 103 g davon Zucker 81,8 g; Eiweiß11,5 g; Salz 0,76 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0