· 

EspressoHouse Overnight Oats mit roter Grütze

Mich hat es sehr erfreut, dass ich sogar Porridge beim Espressohouse entdeckt habe. Es liegt auf einer roten Grützen und hat noch mal im Deckel eine Granola-Mischung. Die Konsistenz fand ich gut es war breiig, zum knuspern hatte man das Granola und fruchtig wurde es durch die Grütze. 

Der Geschmack des Haferbreis könnte für mich süßer sein, wenn man es mit der roten Grütze misch und den Granola ist es o.k.. 

Die Grütze hatte eine süßen fruchtigen Geschmack mit Kirschstücken und war dick abgebunden.

Das Granola war knusprig, süß und man schmeckte die Kokosnuss gut heraus.

Leckerer Nachtisch der mich satt gemacht hat.

  • Zutaten: Haferzubereitung (Soja-Drink, glutenfreie Vollkorn-Haferflocken, Agavendicksaft, Leinsamen), 22 % Rote Grütze (Wasser, Sauerkirschen, Zucker, Brombeeren, rote Johannisbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, modifizierte Stärke, Weinbrand, Festigungsmittel (Calciumchlorid)), 11 % Müslimischung (Haferflocken, Kokosnuss, Zuckersirup, Dinkelflocken, Sonnenblumenkerne, brauner Zucker, Rapsöl, getrocknete gezuckerte Preiselbeeren (Preiselbeeren, Zucker, Sonnenblumenöl), Blaubeeren-Zubereitung (getrocknete Blaubeeren, Apfelsaftkonzentrat, Sonnenblumenöl, Salz))
  • Nährwerte pro 220 g Dessert: Energie 319 kcal; Fett 10,8 g davon gesättigte Fettsäuren 3,5 g; Kohlehydrate 41,8 g davon Zucker 16,7 g; Eiweiß 10,6 g; Salz 0,44 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0