· 

Tokyo Bread Maple

Bei Sugarfari ein Shop für ausländische Süßigkeiten habe ich diese Hefegebäck gefunden aus Japan. Es ist ähnlich wie ein Milchbrötchen: Ganz soft und süß. An kann es gut auseinandertrennen, den sie haben zwischen den Teigschichten eine dünne braune Schicht mit Ahorngeschmack. 

Ich fand den Ahorngeschmack und die weiche Konsistenz super, aber irgendwas hat noch gefällt. Vielleicht sollte man es noch mit Marmelade bestreichen ?

  • Zutaten: 50 % Weizenmehl, 28 % Ahorn-Mehlpaste, Zucker, Ei, pflanzliches Öl, Molkenpulver, Hefe, isomerisierter Flüssigzucker, Salz, gekeimte braune Reisbäckerhefe, Verdickungsmittel (E1412), Sake, Aroma, Verdickungsmittel (E415, E440), Farbstoffe E150c
  • Nährwerte pro 70 g Gebäck: Energie 239 kcal; Fett 9,5 g davon 4,8 g; Kohlenhydrate 33,3 g davon Zucker 31,6 g; Eiweiß 5,4 g; Salz 0,35 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0