· 

Ritter Sport Konnichiwa

Neues Jahr neue Schokoladen. So gibt es eine japanische Schokolade mit einer Winkekatze. Der Geschmack wurde auch dazu ausgewählt und soll die japanische Kirschblüte symbolisieren. 

Man hat also eine rosa Packung mit Winkekatze und Kirschblüten in der eine Vollmilchschokolade mit einer Sauerkirsch-Creme mit Bittermandelgeschmack und Mandeln gefüllt ist.

Die Schokolade ist knackig und schmeckt sehr gut. Sie passt auch gut mit der Füllung zusammen. Diese ist säuerlich durch die Sauerkirsche und knusprig. Sie erinnert mich etwas an Yogurette. Ich hätte es aber noch passender gefunden, hätte die Creme nach Kirschblüte, statt nach Kirsche geschmeckt. Ich hab auch die Bittermadel nicht so war genommen.

Die Tafel habe ich bei Edeka gefunden, sollte es bald aber überall geben.

Tolle Schokolade, wo das Thema schon gut getroffen ist, aber auch noch ausbaufähig ist.

  • Zutaten: Zucker, Palmfett, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Magermilchpulver, Laktose, gehackte Mandeln, Maltodextrin, Butterreinfett, 1,5 % Sauerkirschsaftkonzentrat, 0,4 % Sauerkirschmark, Zitronensaftkonzentrat, Emulgator (Sojalecithine), Sonnenblumenöl, Bittermandelöl
  • Nährwerte pro 100 g Tafel: Energie 557 kcal; Fett 35 g davon gesättigte Fettsäuren 20 g; Kohlenhydrate 54 g davon Zucker 50 g; Eiweiß 6 g; Salz 0,17 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0