· 

vly Natur ohne Zucker

Ich hatte nichts Gutes von dieser veganen Joghurtalternative gehört, doch ich hatte ihn schon gekauft gehabt. So hatte ich etwas Angst vor dem Geschmack. Gestern habe ich ihn endlich probiert und muss sagen so schlimm finde ich ihn nicht. Ich würde ihn nicht pur essen. Doch ich süße meine Joghurts eh gerne mit Aromen. Danach schmeckt man den Eigengeschmack nicht mehr. Dieser war sehr säuerlich, vergleichbar mit einen Magerquark. Die Konsistenz ist flüssiger. Sie ist gut abgebunden und nicht zu flüssig. Für einen Joghurt finde ich es eine gute Konsistenz. Ich würde ihn auch öfter holen und wieder blueberry-cheesecake Aroma süßen und mit Beeren Toppen.

 

 

 

 

  • Zutaten: Wasser, Ackerbohnenprotein, Erbsenprotein, Rapsöl, natürliche Aromen, Salz, Säuerungsmittel (Citronensäure, Milchsäure), Joghurtkulturen (S.thermophilus, L.bulgaricus, L. casei)
  • Nährwerte pro 400 g Becher (100 g): Energie 152 kcal (38 g); Fett 7,2 g (1,8 g) davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g (0,2 g); Kohlenhydrate 0 g (0 g); Ballaststoffe 2 g (<0,5 g); Eiweiß 19,6 g (4,9 g); Salz 0,2 g (0,04 g)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0