· 

Pizza Save The Spinach!

Eine grün-weiße Pizza landet heute bei mir in Backofen. Ich habe sie im Lidl für 2,22 € gefunden und gestern auch im Kaufland gesehen. Dort gab es auch noch eine Tomaten Pizza und bei Lidl eine Rote Bete Pizza. Bei Netto hatte ich mir eine Blumenkohl-Pizza geholt.

Was die ganzen Pizzen besonders machen ist der Teig, denn der besteht auch aus den Gemüse.

Da mir die Blumenkohl Pizza eigentlich ganz gut gefallen hat, probierte ich diese Pizza auch aus.

Leider war sie für mich nicht so gut.  Der Boden schmeckte teilweise verbrannt und ich habe mich an der Zubereitungszeit von 10 Minuten bei 200 °C gehalten. Auch so fand ich den Boden nicht so gut, außer dass er lustig aussieht.

Der Geschmack des Belages ist nichtssagend. Das Aroma kommt noch von den herzhaften weißen Käse, sonst ist sie aber sehr geschmacksneutral. Der Spinat schmeckt zwar nach Spinat, ist aber nicht großartig gewürzt. Schade hier noch eine bessere Soße und den Boden nochmal verbessern und es könnte eine gute vegetarische Pizza sein.

  • Zutaten: 32,8 % Spinat, Reismehl, Wasser, 12,7 % Käse in Salzlake gereift, 5,9 % Spinatpulver, Reisstärke, Creme fraîche, Hefe, Rapsöl, Hartkäse, Zucker, Salz, Stärke, Weizenmehl, Knoblauch, Weizenstärke, Gewürze, Kräuter
  • Nährwerte pro 355 g Pizza: Energie 621 kcal; Fett 19 g davon gesättigte Fettsäuren 10 g; Kohlenhydrate 82 g davon Zucker 4,6 g; Ballaststoffe 9,2 g; Eiweiß 26 g; Salz 3,9 g

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Joerg Ruppe (Dienstag, 27 Oktober 2020 19:43)

    Ich habe diese "Pizza" heute zum ersten Mal probiert. Selten habe ich ein so miserables Produkt gegessen! Nun hat Tiefkühlpizza praktisch nichts mit einer guten frischen Pizza beim Italiener zu tun, aber obskurerweise schmeckt mir die Pizza Spinaci von Dr. Oetker als Snack ziemlich gut, man sollte sie halt nur nicht irreführenderweise als Pizza bezeichnen, sondern meinetwegen als Spinatfladengebäck. Dieses Produkt von Freiberger ist in jeder Hinsicht unausgereift, der Belag ist nichtsagend bis matschig, der bröselige Hirtenkäse schmilzt natürlich nicht und krümelt einfach dumm rum - und das schlimmste ist dieser grüne Teig, wie ein Alptraum aus der alternativen Müsliküche auf dem Biobauenhof. Schudder!! Nie wieder!!!