· 

Cornetto Dragon

Nach dem es letztes Jahr ein "Mädchen" Eis gab, das Meerjungfrau Cornetto, gibt es dieses Jahr auch noch ein "Jungen" Eis, das Dragon Cornetto.

Bei beiden Eissorten wurde sehr auf Farbe gesetzt und so sind auch die Waffeln farblich.
Das Dragon Eis hat eine schwarze Kakaowaffel. Diese schmeckt auch herb nach einen Kakaokeks und ist gut ergänzt mit der Milchschokoladenschicht. Diese passt nicht nur geschmacklich, sondern schützt die Waffel auch vor der Feuchtigkeit und hält sie schön knusprig. In der Waffel stecken 2 fruchtige Eissorten und eine Sauce. Das leuchten gelbe ist ein intensives Mango-Maracuja Eis. Es dominiert den Geschmack. Das pinke Eis ist ein Erdbeer-Blaubeereis, das etwas schwächer wirkt im vergleich. Ich konnte Erdbeere gut erschmecken, doch Blaubeere gar nicht. Es sind auch nur 0,2 % Blaubeeren enthalten.

Die Sauce ist am meisten in der Waffel zu finden und schmeckt hauptsächlich nach Zitrone und ist säuerlich gehalten.

So ist das Eis ein sehr erfrischendes, fruchtiges Eis, was in einer dunkeln, knusprigen Waffel steckt und noch mit Kakaokeks-Stückchen bestreut wurde. Sie sollen die Lavasteine symbolisieren.

Viel besser als das Meerjungfraueneis. Ich hoffe es gibt es irgendwann als Multipack. Bekommen habe ich es an einer Esso-Tankstelle für 2,30 €.

  • Zutaten: entrahmte Milch, Zucker, Weizenmehl, Kokosfett, 6 % Erdbeerpüree, Glukosesirup, 5 % Erdbeersaft aus Erdbeersaftkonzentrat, 4,5 % Mangopüree, Sonnenblumenöl, Fruktose, 1,5 % Maracujapüree, fettarmer Kakao, Kakaobutter, 0,6 % Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Molkenerzeugnis, Kakao, Stärke, Farbstoff (Pflanzenkohle, Paprikaextrakt. Kurkumin), Emulgator (Sonnenblumenlecithine, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Ammoniumphosphatide), Butter, Stabilisator (Johannisbrotkernmehl, Gummi Arabicum, Guarkernmehl, Carrageen), 0,2 % Blaubeerpüree, Salz, Süßkartoffelkonzentrat, Säureregulator (Citronensäure), lila Kartoffelsaftkonzentrat, Apfelsaftkonzentrat, Aromen, Rote-Bete-Saftkonzentrat, Backtriebmittel Ammoniumcarbonat)
  • Nährwerte pro 120 ml/ 79 g Eis: Energie 209 kcal; Fett 8,6 g davon gesättigte Fettsäuren 6,8 g; Kohlenhydrate 30 g davon Zucker 22 g; Eiweiß 1,9 g; Salz 0,2 g

Mini

Im Ausland, wie in Ungarn, gibt es das Dragon Cornetto auch in mini. Ich hab es in Deutschland bei Frostkauf bekommen.

Es ist in einer 8er Packung für 1,15 € dort vorhanden.

Ein kleinen Unterschied gibt es zu den großen Eis außer der Größe.

Bei den kleinen Eis gibt es nur das Mango-Maracuja-Eis, nicht das Erdbeer-Blaubeereis. Ich finde das Schade, da ich gerade die Kombination toll fand.

Trotzdem ist auch das Eis lecker, auch wenn die Erdbeerzitronensauce, auch nur als Topping auf dem Eis ist.

Knusprig, erfrischend und mit 100 kcal ein leichter kleiner Snack.

Ich kauf mir trotzdem lieber das große Eis davon ;).

 

 

 

  • Zutaten: dehydratisierte Magermilch, Zucker, Weizenmehl, Kokosöl, 7 % Mangopüree, Glukosesirup, fettarmes Kakaopulver, Sonnenblumenöl, 2 % Erdbeerpüree, 2 % Passionsfruchtpüree, Fruktose, Laktose und Milchproteine, Kakaobutter, Emulgatoren (Sonnenblumenlecithin, Mono- und Diglyceride von Fettsäuren, Ammoniumphosphatide), 0,3 % Zitronensaft, Farbstoffe (pflanzlicher Kohlenstoff, Paprikaextrakt), Butter, Kakaopulver, Stabilisatoren (Johannisbrotmehl, Gummi arabicum, Guarkernmehl, Guarkernmehl, Carrageen), konzentrierter Apfelbeerensaft, Salz, Aromen, Säureregulator (Zitronensäure), Backtriebmittel(Ammoniumcarbonate), Alkohol, natürliches Zitronenaroma
  • Nährwerte pro 55 ml/ 36 g Eis: Energie 100 kcal; Fett 4,4 g davon gesättigte Fettsäuren 3,4 g; Kohlenhydrate 14 g davon Zucker 9,7 g; Eiweiß 1,2 g; Salz 0,11 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0