· 

Garden Gourmet Lovers Pizza

Pumpkin

Mal eine andere Art von Pizza, denn der Boden hat zusätzlich auch noch Leinsamen und Quinoa enthalten. Außerdem besteht er nicht nur aus Weizenmehl, sondern auch aus Dinkel.

Nach den Backen bei 220 °C für 12 min. ist er knusprig, aber luftig.

Die Tomatensauce ist sehr fruchtig, auch wenn ich die Verteilung ungleichmäßig finde.

Darauf ist noch weicher, süßer Kürbis, feste Kichererbsen, Zwiebeln und etwas Spinat. Es ist eine gute Kombination und mir fehlt hier auch nicht der Käse. Abgerundet würd die Pizza von Klecksen einer Ingwer-Zitronensauce. Ich fand sie hatte ein gutes säuerliches Zitronenaroma. Es war eine gute Ergänzung zum süßeren Belag. Ingwer habe ich nicht erkannt und würde mir gerne mehr davon wünschen.

Tolle Pizza und das ohne Käse, die ich im Kaufland für 4,99 € gekauft habe.

 

  • Zutaten: Weizenmehl, 19 % passierte Tomaten, Wasser, 9,5 % gegrillte Kürbisstreifen, 7 % Zitronen-Ingwer-Sauce (Wasser, Olivenöl, Sonnenblumenöl, Stärke (Mais, Tapioka), Zitronensaftkonzentrat, Ingwerpaste (Ingwer, Branntweinessig), Salz, Erbsenprotein), 4,5 % Kichererbsen, 3,5 % Spinat, Dinkelmehl, 3 % Leimsamen, 2 % rote Zwiebeln, getrocknete Gemüsemischung (Zwiebeln, Karotten, Paprika), Weizenkleber, Sonnenblumenöl, Hefe, 0,7 % gepuffter Quinoa, Salz, Zucker, Gerstenmalzextrakt, Weizenspeisekeime, getrockneter Dinkelvollkornsauerteig, Weißweinessig, Traubenobst, Kräuter und Gewürze, Maisstärke, Tomatenpulver, Rapsöl
  • Nährwerte pro 410 g Pizza: Energie 802 kcal; Fett 23,4 g davon gesättigte Fettsäuren 2,4 g; Kohlenhydrate 110,8 g davon Zucker 16,4 g; Ballaststoffe 15,2 g; Eiweiß 28,8 g; Salz 3,6 g

Veggie

Diese Pizza hat den gleichen Pizzaboden und auch die fruchtige Tomatensauce.

Hier war die Verteilung, noch schlechter und der Brokkoli war nur minimal vorhanden.

Sie war sehr farbenfroh mit den geben Mais, der grünen Zucchini und Spargel und der roten Tomatensauce.

Die Pizza hatte zwar viel Gemüse, hier fehlte mir die Gewürze und Käse.

Auch die Blumenkohlsauce brachte nicht viel Geschmack mit.

Kauft euch lieber die Kürbispizza oder die Humus-Pizza.

 

 

 

 

 

  • Zutaten: Weizenmehl, 19,5 % passierte Tomaten, 15 % Gemüsemischung (Brokkoli, Mais, halbgetrocknete Tomaten (Tomaten, Sonnenblumenöl, Salz, Oregano, Knoblauch), rote Zwiebeln), Wasser, 7 % gegrillte Zucchini, 5 % grüner Spargel, 4,5 % Blumenkohlsauce (2,5 % Blumenkohl, Wasser, Sonnenblumenöl, Maisstärke, Salz, Zitronensaftkonzentrat, Knoblauch), Dinkelmehl, 3 % Leinsamen, 1,5 % getrocknete Gemüsemischung ( Zwiebeln, Karotten, Paprika), Weizenkleber, Sonnenblumenöl, Hefe, 0,7 % gepuffter Quinoa, Salz, Gerstenmalzextrakt, Weizenspeisekeime, getrockneter Dinkelvollkornsauerteig, Zucker, Kräuter, Maisstärke
  • Nährwerte pro 430 g Pizza: 725 kcal; Fett 17,2 g davon gesättigte Fettsäuren 1,4 g; Kohlenhydrate 106 g davon Zucker 19,4 g; Ballaststoffe 14,9 g; Eiweiß 28,8 g; Salz 2,6 g

Kommentar schreiben

Kommentare: 0